Erich Kästners erzieherische Absichten der Nachkriegszeit im Verhältnis zum Zeitgeist. Eine Analyse der Wertevermittlung


Bachelorarbeit, 2021

38 Seiten, Note: B


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Der Entstehungskontext
2.1. Wer ist eigentlich Erich Kästner? Biographie und Forschungsübersich
2.2. Erich Kästners Leben als Spiegel im Fliegenden Klassenzimmer
2.3. Handlung und Struktur des Kinderromans

3. Analyse und Ergebnisse
3.1. Die 1930er Jahre und der Kinderroman Das fliegende Klassenzimmer
3.1.1. Die Entstehungszei
3.1.2. Das Thema Kindhei
3.1.3. Die zeitliche Prägun
3.1.4. Die Moralvorstellunge
3.1.5. Die Schlüsselszen
3.1.6. Das Lehrer-Schüler-Verhältni
3.2. Die 2000er Jahre und Wigands Adaption von Das fliegende Klassenzimmer in 200
3.2.1. Exkurs: Zeitraffer der Geschichte zwischen Buch und Fil
3.2.2. Die aktuellste Verfilmung und das Buch im Vergleic
3.2.3. Erzieherische Maßnahmen und Ziele im. Fil
3.2.4. Das Lehrer-Schüler-Verhältni
3.3. Ausblick in die Gegenwar
3.4. Zusammenführung und Diskussion der Ergebnisse

4. Erkenntnis

5. Literaturverzeichnis
5.1. Primärliteratu
5.2. Sekundärliteratu
5.3. Internetquelle
5.4. Filmographie

Ende der Leseprobe aus 38 Seiten

Details

Titel
Erich Kästners erzieherische Absichten der Nachkriegszeit im Verhältnis zum Zeitgeist. Eine Analyse der Wertevermittlung
Hochschule
Stockholm University  (Institutionen för slaviska och baltiska språk, finska, nederländska och tyska)
Note
B
Autor
Jahr
2021
Seiten
38
Katalognummer
V1025342
ISBN (eBook)
9783346431714
ISBN (Buch)
9783346431721
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Gutachten/Auszug: "Die Vorliegende Arbeit überzeugt durch die Wahl einer adäquaten und wohlformulierten Fragestellung, die im Laufe des klar strukturierten Textes anhand geeigneter Materialien konsequent verfolgt und glaubwürdig beantwortet wird. Insbesondere beeindruckt die Verfasserin durch ihr deutlich spürbares Engagement und ihre Fähigkeit, echtes Interesse an ihrem Forschungsthema und ihren Untersuchungsergebnissen zu wecken. Es handelt sich hier zugleich um ein sehr leserInnenfreundlich gestaltetes, schlagkräftiges und durchaus persönliches pädagogisch-didaktisches Plädoyer."
Schlagworte
Erich Kästner, Kästner, Werte, Moral, Vorbild, Lehrer, erzieherische Absichten, Freundschaft, Vertrauen, Kinderbuch, Verfilmung, Schule, Das fliegende Klassenzimmer, Kindheit, Moralvorstellungen, Zeitgeist, Lehrer-Schüler-Verhältnis, Pädagogik
Arbeit zitieren
Tanja Wredberg (Autor:in), 2021, Erich Kästners erzieherische Absichten der Nachkriegszeit im Verhältnis zum Zeitgeist. Eine Analyse der Wertevermittlung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1025342

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Erich Kästners erzieherische Absichten der Nachkriegszeit im Verhältnis zum Zeitgeist. Eine Analyse der Wertevermittlung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden