Das Nibelungenlied. Interpretationen und rechtliche Hintergründe zur 39. Aventiure und der Vollendung von Kriemhilds Rache


Hausarbeit, 2020

12 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Inhaltlicher Überblick der 39. Aventiure

3. Rechtsproblematiken
3.1 Kriemhilds Rachepläne
3.2 Geiselschaft
3.3 Die Hortforderung

4. Kriemhilds Tod

5. Die Schuldfrage

6. Gemeinsamkeiten Hagens und Kriemhilds am Beispiel der triuwe

7. Fazit

8. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Das Nibelungenlied. Interpretationen und rechtliche Hintergründe zur 39. Aventiure und der Vollendung von Kriemhilds Rache
Hochschule
Universität Trier
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
12
Katalognummer
V1025554
ISBN (eBook)
9783346428196
ISBN (Buch)
9783346428202
Sprache
Deutsch
Schlagworte
nibelungenlied, interpretationen, hintergründe, aventiure, vollendung, kriemhilds, rache
Arbeit zitieren
Maximilian Schenk (Autor:in), 2020, Das Nibelungenlied. Interpretationen und rechtliche Hintergründe zur 39. Aventiure und der Vollendung von Kriemhilds Rache, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1025554

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Nibelungenlied. Interpretationen und rechtliche Hintergründe zur 39. Aventiure und der Vollendung von Kriemhilds Rache



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden