Konsum als Thema des Sachunterrichts in der Grundschule. Ein kurzer Überblick über die didaktische sowie praktische Perspektive


Hausarbeit, 2012

8 Seiten


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit stellt die Frage, inwieweit der Sachunterricht auf den allgegenwärtigen Konsum reagieren kann, mit dem Kinder konfrontiert werden. Können Möglichkeiten oder Handlungsoptionen aufgezeigt werden, wie die Kinder dem Konsumsog entgehen können, bzw. wie sie in einer entsprechend ausgerichteten Gesellschaft mit dem Konsumzwang umgehen können?

Die Arbeit geht dieser Frage in folgenden Schritten nach: Zunächst wird eine Einführung in die Thematik Konsum als Thema im Sachunterricht gegeben. Hier soll kurz vorgestellt werden, welchen Raum das Thema im Sachunterricht im Rahmen der Didaktik einnehmen sollte und welche Eigenschaften das Thema für den Sachunterricht und für die Bildung der Kinder bedeutsam machen. In einem zweiten Schritt soll dann ein konkretes Projektbeispiel vorgestellt werden, in dem das Thema Konsum unterrichtsspezifisch erarbeitet wird.

Details

Titel
Konsum als Thema des Sachunterrichts in der Grundschule. Ein kurzer Überblick über die didaktische sowie praktische Perspektive
Hochschule
Universität Hamburg
Autor
Jahr
2012
Seiten
8
Katalognummer
V1027207
ISBN (eBook)
9783346436757
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Schule, Grundschule, Konsum, Sachunterricht
Arbeit zitieren
Christian Appel (Autor), 2012, Konsum als Thema des Sachunterrichts in der Grundschule. Ein kurzer Überblick über die didaktische sowie praktische Perspektive, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1027207

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Konsum als Thema des Sachunterrichts in der Grundschule. Ein kurzer Überblick über die didaktische sowie praktische Perspektive



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden