Zwischen Passion und Kommerz - privatwirtschaftliches Kunstsponsoring


Hausarbeit (Hauptseminar), 1999
1 Seiten, Note: 1

Details

Titel
Zwischen Passion und Kommerz - privatwirtschaftliches Kunstsponsoring
Hochschule
Ruhr-Universität Bochum
Veranstaltung
Hauptseminar: Organisation der Kunst
Note
1
Autor
Jahr
1999
Seiten
1
Katalognummer
V103230
Dateigröße
317 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Diese Arbeit ist eine Betrachtung des in Deutschland noch relativ jungen privatwirtschaftlichen Kunstsponsorings. Mit welchen Motivationen engagieren sich welche Unternehmen in welcher Art und Weise im Kunstsponsoring? Interessant ist auch, wie Sponsoring als privatwirtschaftliche Kunst- und ! Kulturförderung in den Augen der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Oder, ob es durch das Sponsoring zu Veränderungen in der Kunst kommt, ob beispielsweise bestimmte Kunstrichtungen bevorzugt oder benachteiligt werden.
Schlagworte
Zwischen, Passion, Kommerz, Kunstsponsoring, Hauptseminar, Organisation, Kunst
Arbeit zitieren
Thilo Machotta (Autor), 1999, Zwischen Passion und Kommerz - privatwirtschaftliches Kunstsponsoring, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/103230

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Zwischen Passion und Kommerz - privatwirtschaftliches Kunstsponsoring


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden