Bewertung von aktuellen Machine Learning Services basierend auf Big Data und Cloud


Bachelorarbeit, 2018

152 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Machine Learning Services werden von vielen Providern in unterschiedlichen Ausübungen offeriert. Eine Vielzahl von Datenanalytikern entwickeln Machine Learning Modelle, die jedoch bei der Auswahl des geeigneten Machine Learning Service auf eine schwierige Entscheidung stoßen. Diese Arbeit bewertet die marktführenden Cloud-fähigen Machine Learning Services. Dabei handelt es sich um die Anbieter Amazon Web Services, Google Cloud und Microsoft Azure. Hierzu wird die Vorgehensweise einer Prototypentwicklung angewandt. Der Prototyp bedient sich dabei dem Anwendungsfall einer Sentiment Analyse gestreamter Twitter Daten. Unter Verwendung des Frameworks TensorFlow wird der Prototyp auf den ausgewählten Machine Learning Services in mehreren Versuchen trainiert.

In einer Nutzwertanalyse werden die Services auf unterschiedliche Kriterien geprüft. Das Ergebnis der Evaluierung ist die Entscheidung für den Cloud Provider Amazon Web Services. Amazon stellt mit einem AWS Deep Learning AMI die optimalen Bedingungen bereit, um eine Machine Learning Applikation mit GPU-Beschleunigung effizient zu entwickeln. Neben Amazon Web Services stellt Microsoft Azure eine weitere Option dar, die in der Analyse ebenfalls vorteilhafte Merkmale aufweist.

Die drei Säulen zukünftiger IT-Technologien bilden Big Data, Cloud Computing und Machine Learning. Eine Kombination der Technologien leitet eine neue Ära der Künstlichen Intelligenz ein - Deep Learning. Personen und Prozesse generieren stetig neue Daten und lassen das Datenvolumen wachsen. Was zunächst als große Herausforderung galt, wandelte sich schnell in eine Chance die Machine Learning Methoden mit diesen großen Datenmengen zu füttern. Nach dem Mooreschen Gesetz verdoppelt sich die Komplexität integrierter Schaltkreise regelmäßig, wodurch die Machine Learning Modelle auf leistungsfähigen Prozessoren eingesetzt werden können.

Details

Titel
Bewertung von aktuellen Machine Learning Services basierend auf Big Data und Cloud
Hochschule
Hochschule für Technik Stuttgart
Note
1,3
Autor
Jahr
2018
Seiten
152
Katalognummer
V1035067
ISBN (eBook)
9783346497772
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Machine Learning, Big Data, Cloud Computing, Künstliche Intelligenz, Natural Language Processing, Sentiment Analysis, Twitter Data, Social Media Analysis, ML Services, AWS, Microsoft Azure, Google Cloud
Arbeit zitieren
Kevin Widholm (Autor:in), 2018, Bewertung von aktuellen Machine Learning Services basierend auf Big Data und Cloud, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1035067

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Bewertung von aktuellen Machine Learning Services basierend auf Big Data und Cloud



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden