Kennzahlensysteme als Instrument der Unternehmensführung. Klassische Systeme und moderne Performance Measurement Konzepte

Untersuchung am Fallbeispiel Hauptstadtmesse


Hausarbeit, 2021

24 Seiten, Note: 2,2


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Kennzahlensysteme
2.1 DuPont-Kennzahlensystem
2.2 Weiterentwicklung zum modernen Performance Measurement
2.3 Aktuelle Entwicklungen
2.4 Fazit

3 Fallbeispiel Hauptstadtmesse
3.1 Anwendung des DuPont-Kennzahlenschemas
3.2 Entwicklung einer Balanced Scorecard
3.3 Handlungsempfehlungen

4 Fazit

5 Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Kennzahlensysteme als Instrument der Unternehmensführung. Klassische Systeme und moderne Performance Measurement Konzepte
Untertitel
Untersuchung am Fallbeispiel Hauptstadtmesse
Hochschule
Steinbeis-Hochschule Berlin
Veranstaltung
Finanzielle Führung
Note
2,2
Autor
Jahr
2021
Seiten
24
Katalognummer
V1038023
ISBN (eBook)
9783346450784
ISBN (Buch)
9783346450791
Sprache
Deutsch
Schlagworte
KPI, Performance Mesurement, Balanced Scorecard, Performance Prism, DuPont-Kennzahlensystem
Arbeit zitieren
Stefanie Hanschkatz (Autor:in), 2021, Kennzahlensysteme als Instrument der Unternehmensführung. Klassische Systeme und moderne Performance Measurement Konzepte, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1038023

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kennzahlensysteme als Instrument der Unternehmensführung. Klassische Systeme und moderne Performance Measurement Konzepte



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden