"Grundlagen der Digitalfotografie" nach den Grundlagen des didaktischen Designs. Entwicklung und Analyse eines Onlinekurses


Hausarbeit, 2017

21 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Hausarbeit beschäftigt sich mit der Analyse einer exemplarisch entwickelten Online-Lernumgebung mit dem Titel „Grundlagen der Digitalfotografie“. Dabei fließen viele psychologische und pädagogische Aspekte in die Gestaltung dieses Systems ein, das den Lernprozess unterstützen soll.

Kapitel 2 stellt zunächst die Online-Lernumgebung vor und bildet damit den Ausgangspunkt für die nachfolgenden Betrachtungen. Kapitel 3 begründet die Inhaltswahl und den Aufbau des Kurses mit den Gesichtspunkten der Web-Didaktik. Kapitel 4 analysiert den Onlinekurs anhand der Theorien zur Gestaltung von Medien und den möglichen Nutzen des Designs zur Unterstützung der Informationsverarbeitung. Kapitel 5 diskutiert die Ergebnisse der Lernumgebung anhand einer SWOT-Analyse.

Details

Titel
"Grundlagen der Digitalfotografie" nach den Grundlagen des didaktischen Designs. Entwicklung und Analyse eines Onlinekurses
Hochschule
Universität Rostock
Note
1,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
21
Katalognummer
V1038929
ISBN (eBook)
9783346452641
ISBN (Buch)
9783346452658
Sprache
Deutsch
Schlagworte
grundlagen, digitalfotografie, designs, entwicklung, analyse, onlinekurses
Arbeit zitieren
Fritz Pflugbeil (Autor), 2017, "Grundlagen der Digitalfotografie" nach den Grundlagen des didaktischen Designs. Entwicklung und Analyse eines Onlinekurses, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1038929

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: "Grundlagen der Digitalfotografie" nach den Grundlagen des didaktischen Designs. Entwicklung und Analyse eines Onlinekurses



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden