Synoptischer Vergleich der Bibelstellen „Das Gleichnis vom verlorenen Schaf“ Lk 15, 1-7 und Mt 18, 12-14


Hausarbeit (Hauptseminar), 2017

17 Seiten, Note: 2,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Bibelstelle „Das Gleichnis vom verlorenen Schaf“ ist eine beliebte Stelle, um verschiedene Methoden der biblischen Exegese anzuwenden. Die hier vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Intentionen, die hinter diesem Gleichnis stehen. Dazu wird das Gleichnis vom verlorenen Schaf nach Lukas und nach Matthäus miteinander verglichen. Die Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede werden anschließend genauer erläutert.

Zunächst einmal werden die Grundlagen des Themas dargestellt und erläutert. Dabei wird erst einmal auf die Definition der Gattung „Gleichnis“ und wie sie definiert bzw. untersucht wird, eingegangen. Ebenso wird auf die Definition der angewendeten Methoden eingegangen. Des Weiteren wird kurz erläutert, wie sich die Definition im Laufe der Zeit verändert und weiter-entwickelt hat. Der erste Abschnitt der Arbeit besteht aus einem synoptischen Vergleich des Gleichnisses nach Lukas und nach Matthäus und einer Gegenüberstellung.

Im Anschluss an die erste Methode wird im zweiten Teil der Arbeit auf verschiedene Begriffe eingegangen. Dies geschieht durch die Methoden Zeitgeschichte, Traditionskritik und Religionsgeschichte. Hierdurch werden unter anderem die Bedeutungen der Begriffe „Schaf“ und „Hirte“ in ihrem Zusammenhang näher durchleuchtet. Anschließend folgt das Erforschen der Frage „Welches Thema wird behandelt und um was geht es in dem Gleichnis vom verlorenen Schaf?“ Abschließend werden im letzten Punkt dieser Arbeit die Intentionen des Textes und die erwartete Wirkung auf die Zuhörer dargestellt und erarbeitet.

Details

Titel
Synoptischer Vergleich der Bibelstellen „Das Gleichnis vom verlorenen Schaf“ Lk 15, 1-7 und Mt 18, 12-14
Hochschule
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Note
2,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
17
Katalognummer
V1038944
ISBN (eBook)
9783346452580
ISBN (Buch)
9783346452597
Sprache
Deutsch
Schlagworte
synoptischer, vergleich, bibelstellen, gleichnis, schaf
Arbeit zitieren
Jan-Niklas Brüggemann (Autor:in), 2017, Synoptischer Vergleich der Bibelstellen „Das Gleichnis vom verlorenen Schaf“ Lk 15, 1-7 und Mt 18, 12-14, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1038944

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Synoptischer Vergleich der Bibelstellen „Das Gleichnis vom verlorenen Schaf“ Lk 15, 1-7 und Mt 18, 12-14



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden