Bedeutung aktiver Managementstrategien im internationalen Vergleich


Bachelorarbeit, 2021

47 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Formelverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Problemstellung und Zielsetzung
1.2 Vorgehensweise der Untersuchung

2 Theoretische Grundlagen
2.1 Neoklassische Kapitalmarkttheorie
2.1.1 Charakteristika der Investoren und die Effizienzmarkttheorie
2.1.2 Das Capital Asset Pricing Model
2.1.3 Arbitrage Pricing Theory
2.2 Verhaltensorientierte Kapitalmarkttheorie
2.2.1 Ausgewählte Heuristiken
2.2.2 Prospect Theory
2.2.3 Limits to Arbitrage
2.3 Managementstile
2.3.1 Passives Management
2.3.2 Aktives Management

3 Methodik
3.1 Art der Forschung und Vorstellung der Märkte
3.2 Datenerhebung
3.3 Verlauf der Forschung

4 Diskussion und Ergebnisse
4.1 Performanceanalyse Industrieländer
4.2 Performanceanalyse Schwellenländer
4.3 Das Agieren in Industrieländer
4.4 Das Agieren in Schwellenländer

5 Fazit

Anhangverzeichnis

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 47 Seiten

Details

Titel
Bedeutung aktiver Managementstrategien im internationalen Vergleich
Note
2,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
47
Katalognummer
V1045112
ISBN (eBook)
9783346468765
ISBN (Buch)
9783346468772
Sprache
Deutsch
Schlagworte
aktiv vs. passiv, informationseffizienz, Managementstrategien, Mangement, Kapitalmarkttheorie, Fonds, ETFs, aktives Management, passives Management, Capm, Vergleich, Limits to Arbitrage
Arbeit zitieren
Harald Schupp (Autor:in), 2021, Bedeutung aktiver Managementstrategien im internationalen Vergleich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1045112

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Bedeutung aktiver Managementstrategien im internationalen Vergleich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden