Zeitzeugen im Gespräch. Die Stationierung der Sowjetarmee in Ohrdruf und Umgebung von 1945 bis 1990


Facharbeit (Schule), 2020

112 Seiten, Note: 15

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Oral History
2.1 Definition, Entstehung, Entwicklung
2.2 Interviewpartner oder Zeitzeuge?
2.3 Methode
2.3.1 Zeitzeugensuche und -vorbereitung
2.3.2 Vorbereitung der Interviews
2.3.3 Interview
2.3.4 Auswertung
2.4 Gedächtnis und Erinnerung
2.4.1 Begriffserklärung und Funktionsweisen
2.4.2 Gedächtnisarten
2.4.2.1 Ultrakurzzeitgedächtnis
2.4.2.2 Kurzzeitgedächtnis
2.4.2.3 Langzeitgedächtnis
2.4.3 Gedächtnisformen
2.4.4 Biologische Prozesse bei der Erinnerungsbildung
2.4.5 Gedächtnismanipulation
2.5 Möglichkeiten und Grenzen

3 Schriftliche Zeitzeugenbefragung
3.1 Methode
3.2 Erstellung eines Formulars
3.2.1 Konzeption eines Fragebogens
3.2.2 Formulierung der Fragen
3.2.3 Frageformen
3.2.4 Auswertung

4 Sowjets in Ohrdruf
4.1 Die Grundlagen für die spätere Entwicklung
4.2 Die Befreiung vom Nationalsozialismus
4.3 Organisation des Lebens in der Nachkriegszeit der Roten Armee in Ohrdruf
4.4 Die Rote Armee in der DDR bis zum Abzug der letzten sowjetischen Soldaten

5 Zeitzeugeninterviews
5.1 Vorbereitung
5.2 Durchführung
5.3 Analyse
5.3.1 Zeitzeuge Arbeit
5.3.2 Zeitzeuge Musik
5.3.3 Zeitzeuge Musik in Verbindung mit Schule
5.3.4 Zeitzeuge Sowjetischer Soldat
5.3.5 Vergleich der Interviews

6 Fazit

Anhang
Literaturverzeichnis
Annonce
Umfragebogen
Fragenkataloge
Transkriptionen
Bilder und Dokumente

Ende der Leseprobe aus 112 Seiten

Details

Titel
Zeitzeugen im Gespräch. Die Stationierung der Sowjetarmee in Ohrdruf und Umgebung von 1945 bis 1990
Note
15
Jahr
2020
Seiten
112
Katalognummer
V1061260
ISBN (eBook)
9783346477071
ISBN (Buch)
9783346477088
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Geschichte ist ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens. Man muss die Chance ergreifen, sich jetzt mit der Vergangenheit, seiner Umgebung und Mitmenschen auseinanderzusetzen. Jeder Mensch ist Teil der Vergangenheit und somit auch der Geschichte. Auch das Lernen aus der Vergangenheit ist für jeden relevant, da man so seine Zukunft anders gestalten kann.
Schlagworte
Geschichte, Sowjetarmee, Russen, Sowjets, Zusammenleben, Deutsche, Reich, 2. Weltkrieg, zweiter Weltkrieg, Seminarfacharbeit, Ohrdruf, Zeitzeugen, Gespräch, Oral History, Oral, History, Stationierung, Zeit
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Zeitzeugen im Gespräch. Die Stationierung der Sowjetarmee in Ohrdruf und Umgebung von 1945 bis 1990, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1061260

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Zeitzeugen im Gespräch. Die Stationierung der Sowjetarmee in Ohrdruf und Umgebung von 1945 bis 1990



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden