Das Automobil und seine Lobbyisten. Eine analytische Betrachtung der Instrumente und Strukturen der deutschen Automobillobby im Kontext des Corona-Konjunkturpaketes 2020


Hausarbeit, 2021

24 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1 Einführung

2 Blaupause Lobbyismus

3 Das Automobil und seine Lobbyisten
3.1 Deutschlands Wirtschaftsgut par excellence
3.2 Lobbystrukturen der Automobilindustrie in Deutschland
3.3 Europäische Lobbystrukturen

4 Lobbying um Corona-Konjunktur-Milliarden

5 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Das Automobil und seine Lobbyisten. Eine analytische Betrachtung der Instrumente und Strukturen der deutschen Automobillobby im Kontext des Corona-Konjunkturpaketes 2020
Hochschule
( Europäische Fernhochschule Hamburg )
Veranstaltung
Studienmodul: Wirtschaftliche Interessen und Europapolitik
Note
2,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
24
Katalognummer
V1127676
ISBN (eBook)
9783346491251
ISBN (Buch)
9783346491268
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Lobbyismus, Automobil, Autolobby, VW, BMW, Daimler, VDA, Corona
Arbeit zitieren
Patrick Deligas (Autor:in), 2021, Das Automobil und seine Lobbyisten. Eine analytische Betrachtung der Instrumente und Strukturen der deutschen Automobillobby im Kontext des Corona-Konjunkturpaketes 2020, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1127676

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Automobil und seine Lobbyisten. Eine analytische Betrachtung der Instrumente und Strukturen der deutschen Automobillobby im Kontext des Corona-Konjunkturpaketes 2020



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden