"Heiße Liebe in spottender Weis". Friedrich Schillers Ballade "Der Handschuh" als parodistische Liebesgeschichte? (7. Klasse Deutsch Gymnasium)


Unterrichtsentwurf, 2016

25 Seiten, Note: 1,00


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Friedrich Schillers Ballade „Der Handschuh“ im Deutschunterricht
1.1 „Der Handschuh“ als Liebesgeschichte?
1.2 Einbettung der Lehrprobenstunde in die aktuelle Unterrichtssequenz
1.3 Zum Lehrplanbezug der Lehrprobenstunde
1.4 Geplanter Stundenverlauf unter Einbezug der angestrebten Kompetenzen

2. Literaturverzeichnis

2.1 Primärmedien

3. Anhang mit Materialien

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
"Heiße Liebe in spottender Weis". Friedrich Schillers Ballade "Der Handschuh" als parodistische Liebesgeschichte? (7. Klasse Deutsch Gymnasium)
Note
1,00
Autor
Jahr
2016
Seiten
25
Katalognummer
V1132871
ISBN (eBook)
9783346522283
ISBN (Buch)
9783346522290
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Balladen im Deutschunterricht, Handschuh, Schiller
Arbeit zitieren
Michael Stierstorfer (Autor:in), 2016, "Heiße Liebe in spottender Weis". Friedrich Schillers Ballade "Der Handschuh" als parodistische Liebesgeschichte? (7. Klasse Deutsch Gymnasium), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1132871

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: "Heiße Liebe in spottender Weis". Friedrich Schillers Ballade "Der Handschuh" als parodistische Liebesgeschichte? (7. Klasse Deutsch Gymnasium)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden