Wechselwirkung zwischen dem Biotop Binnendüne und deren Vegetation


Hausarbeit, 2021

12 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Binnendünen sind aufgrund ihrer Eigenschaften ein bedeutsames Biotop für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Diese Biozönose ergibt sich aufgrund der Beschaffenheiten der Binnendünen, die im Zuge dieser Arbeit näher betrachtet werden.

Zunächst werden allgemeine Grundlagen, die zur Entstehung von Binnendünen beitragen, benannt. Hierzu zählt die Erläuterung von Lockersedimenten, die die Voraussetzungen für Binnendünenbildungen darstellen. Außerdem werden weitere Aspekte, die für die Entstehung von Binnendünen notwendig sind, als auch der Formenschatz von Binnendünen erläutert, bevor der Bezug zu der dort vorhandenen Vegetation hergestellt wird. Insgesamt liegt der Fokus dieser Arbeit auf dem Zusammenhang zwischen Binnendünen und ihrer Vegetation.

Details

Titel
Wechselwirkung zwischen dem Biotop Binnendüne und deren Vegetation
Hochschule
Christian-Albrechts-Universität Kiel
Note
1,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
12
Katalognummer
V1134658
ISBN (eBook)
9783346507112
ISBN (Buch)
9783346507129
Sprache
Deutsch
Schlagworte
wechselwirkung, biotop, binnendüne, vegetation
Arbeit zitieren
Lennart Apsel (Autor:in), 2021, Wechselwirkung zwischen dem Biotop Binnendüne und deren Vegetation, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1134658

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Wechselwirkung zwischen dem Biotop Binnendüne und deren Vegetation



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden