Zentrales und dezentrales Controlling in global agierenden Unternehmen. Analyse der Instrumente und Methoden


Essay, 2021

21 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Problemstellung und Relevanz
1.2 Zielsetzung
1.3 Vorgehensweise

2 Theoretische Grundlagen des Controllings
2.1 Controlling
2.2 Aufgaben und Ziele des Controllings

3 Controlling-Ebenen
3.1 Strategisches Controlling
3.2 Operatives Controlling
3.3 Zentrale Organisation des Controllings
3.4 Dezentrale Organisation des Controllings

4 Controlling-Instrumente in global agierenden Unternehmen

5 Strategisches Controlling am Beispiel der Balanced Scorecard

6 Operatives-Controlling am Beispiel des Berichtswesens und der Budgetierung

7 Fazit

Anhang

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Zentrales und dezentrales Controlling in global agierenden Unternehmen. Analyse der Instrumente und Methoden
Hochschule
FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule
Note
1,7
Autor
Jahr
2021
Seiten
21
Katalognummer
V1148212
ISBN (eBook)
9783346533425
ISBN (Buch)
9783346533432
Sprache
Deutsch
Schlagworte
zentrales, controlling, unternehmen, analyse, instrumente, methoden
Arbeit zitieren
Nils Cordes (Autor:in), 2021, Zentrales und dezentrales Controlling in global agierenden Unternehmen. Analyse der Instrumente und Methoden, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1148212

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Zentrales und dezentrales Controlling in global agierenden Unternehmen. Analyse der Instrumente und Methoden



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden