Die Auswirkungen des E-Procurement auf die Supply Chain. Verbesserungen der Prozessgeschwindigkeiten


Hausarbeit (Hauptseminar), 2021

18 Seiten, Note: 2.3

Anonym


Leseprobe


Inhalt

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Ziele der Arbeit
1.2 Aufbau der Arbeit

2 Begriffsdefinitionen und Erläuterungen
2.1 Definition „Supply Chain Management”
2.2 Definition „E-Procurement“

3 Analyse der Einführung von E-Procurement innerhalb der Supply Chain
3.1 Voraussetzungen für die erfolgreiche Einführung
3.2 Vorteile
3.3 Nachteile
3.4 Die unterschiedlichen E-Procurement Systeme und Wege der digitalen Beschaffung

4 Positive Auswirkungen der Einführung eines E-Procurements auf die Supply Chain und konkrete Methoden zur Verbesserung bei Beständen und Prozessgeschwindigkeiten

5 Fazit

6 Quellenverzeichnis
6.1 Literaturquellen
6.2 Internetquellen

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Die Auswirkungen des E-Procurement auf die Supply Chain. Verbesserungen der Prozessgeschwindigkeiten
Hochschule
AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart
Note
2.3
Jahr
2021
Seiten
18
Katalognummer
V1153663
ISBN (eBook)
9783346549389
ISBN (Buch)
9783346549396
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Schlagworte
auswirkungen, e-procurement, supply, chain, verbesserungen, prozessgeschwindigkeiten
Arbeit zitieren
Anonym, 2021, Die Auswirkungen des E-Procurement auf die Supply Chain. Verbesserungen der Prozessgeschwindigkeiten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1153663

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Auswirkungen des E-Procurement auf die Supply Chain. Verbesserungen der Prozessgeschwindigkeiten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden