Mobbing im Sozialraum Schule. Interventionskonzepte einer bremischen und niedersächsischen Schule im Vergleich


Forschungsarbeit, 2021

16 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Was ist Mobbing?

3. Methodologie

4. Darstellung der Ergebnisse
4.1 Niedersächsische Schule
4.2 Bremische Schule

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis

Anhang
Anhang 1: Fragenkatalog

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Mobbing im Sozialraum Schule. Interventionskonzepte einer bremischen und niedersächsischen Schule im Vergleich
Hochschule
Universität Bremen
Veranstaltung
Schule als Sozialraum verstehen - Problemlagen für Schüler*innen - schulische und außerschulische Unterstützungsangebote
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
16
Katalognummer
V1160567
ISBN (eBook)
9783346560445
ISBN (Buch)
9783346560452
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mobbing, Mobbingintervention, No-Blame-Approach, Bremen, Niedersachsen
Arbeit zitieren
Nico Röhrs (Autor:in), 2021, Mobbing im Sozialraum Schule. Interventionskonzepte einer bremischen und niedersächsischen Schule im Vergleich, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1160567

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Mobbing im Sozialraum Schule. Interventionskonzepte einer bremischen und niedersächsischen Schule im Vergleich



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden