Ist der Islam Religion und Staat zugleich? Religiöse und politische Sphäre des Islams


Essay, 2021

7 Seiten, Note: 1,6


Inhaltsangabe oder Einleitung

Ist der Islam Religion und Staat zugleich? Wenn von den Begriffen Politik und Religion gesprochen wird, werden diese in der westlichen Welt als zwei nicht zusammenhängende Begrifflichkeiten gesehen, welche jeweils durch einen eigenen Entwicklungsprozess geformt wurden. In der modernen Gesellschaft verändern sich technische, philosophische, kulturelle, religiöse sowie politische Subsysteme rapide und erfordern dabei eine ebenso rasende Anpassung der Menschen an diese Veränderungen. Unter diesem Aspekt kann der Gedanke, dass die religiöse und politische Sphäre im Islam eine inhärente Einheit bilden könnten, als ein überholtes und unmodernes Konzept betrachtet werden.

Details

Titel
Ist der Islam Religion und Staat zugleich? Religiöse und politische Sphäre des Islams
Hochschule
Philipps-Universität Marburg  (Politikwissenschaft)
Veranstaltung
Einführung in die politische Theorien- und Ideengeschichte
Note
1,6
Autor
Jahr
2021
Seiten
7
Katalognummer
V1164610
ISBN (eBook)
9783346569967
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Islam, Religion, Politk
Arbeit zitieren
Maria Rasp (Autor:in), 2021, Ist der Islam Religion und Staat zugleich? Religiöse und politische Sphäre des Islams, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1164610

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Ist der Islam Religion und Staat zugleich? Religiöse und politische Sphäre des Islams



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden