Das Scheitern der Emanzipation auf der Grundlage patriarchaler Strukturen in Elfriede Jelineks "Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte oder Stützen der Gesellschaften"


Hausarbeit, 2021

12 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Die Grundlagen des Scheiterns
2.1. Patriarchale Strukturen
2.2. Die Frau als Objekt
2.2.1. Arbeitsobjekt und Mutter
2.2.2. Sexualobjekt

3. Scheitern der Emanzipation
3.1. Die Arbeiterin
3.2. Die Geliebte
3.3. Die Hure
3.4. Die Unternehmerin

4. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
Das Scheitern der Emanzipation auf der Grundlage patriarchaler Strukturen in Elfriede Jelineks "Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte oder Stützen der Gesellschaften"
Hochschule
Freie Universität Berlin  (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
12
Katalognummer
V1164975
ISBN (eBook)
9783346572356
ISBN (Buch)
9783346572363
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Jelinek, Nora, Emanzipation, Patriarchat, Scheitern
Arbeit zitieren
Maik Schneider (Autor:in), 2021, Das Scheitern der Emanzipation auf der Grundlage patriarchaler Strukturen in Elfriede Jelineks "Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte oder Stützen der Gesellschaften", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1164975

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Scheitern der Emanzipation auf der Grundlage patriarchaler Strukturen in Elfriede Jelineks "Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte oder Stützen der Gesellschaften"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden