Corporate Social Responsibility im deutschen Profifußball aus neoinstitutionalistischer Perspektive


Hausarbeit, 2021

29 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Theoretische Überlegungen
2.1 Aspekte eines modernen CSR-Verständnisses
2.1.1 Begriffsannäherung
2.1.2 Sichtweisen auf CSR
2.2 Die Neoinstitutionalistische Organisationstheorie
2.2.1 Institution(-alisierung) und organisationale Umwelt
2.2.2 Organisationales Feld und Rationalitätsmythen
2.2.3 Institutionelle Isomorphie

3 Theoriebasierte Analyse zu CSR im deutschen Profifußball
3.1 Vorbedingungen für die Diffusion von CSR
3.2 Institutionelle Treiber für CSR im organisationalen Feld
3.3 Kritische Reflexion

4 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 29 Seiten

Details

Titel
Corporate Social Responsibility im deutschen Profifußball aus neoinstitutionalistischer Perspektive
Hochschule
Universität Stuttgart
Note
1,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
29
Katalognummer
V1167764
ISBN (eBook)
9783346580870
ISBN (Buch)
9783346580887
Sprache
Deutsch
Schlagworte
corporate, social, responsibility, profifußball, perspektive
Arbeit zitieren
Konstantin Werner (Autor:in), 2021, Corporate Social Responsibility im deutschen Profifußball aus neoinstitutionalistischer Perspektive, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1167764

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Corporate Social Responsibility im deutschen Profifußball aus neoinstitutionalistischer Perspektive



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden