"Melusine" von Thüring von Ringoltingen. Eine vielfältige Figur der Literatur und eine klassische Frau des Mittelalters?


Hausarbeit, 2019

18 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Während der Betrachtung der Melusinenfigur im Prosaroman von Thüring von Ringoltingen soll die Frage beantwortet werden, ob Melusine mit allen Aspekten ihrer Persönlichkeit in den verschiedenen Lebensbereichen der Frau im Mittelalter eine klassische Frau darstellt.

In der Arbeit soll die Protagonistin der Geschichte näher untersucht werden. Dabei wird besonders auf die Aspekte ihres Wesens geachtet werden, die sie zur einzigartigen Stammmutter machen. Dazu werden zunächst ihre Persönlichkeit, ihre Herkunft und ihre speziellen Kräfte, die sie ihrem Feendasein verdankt, beschrieben, bevor ihre Rolle als Frau im späten Mittelalter analysiert und letztlich die Beziehung zwischen ihr und ihrem Ehemann, Reymund sowie ihre Rolle als Mutter in den Fokus gerückt werden.

Details

Titel
"Melusine" von Thüring von Ringoltingen. Eine vielfältige Figur der Literatur und eine klassische Frau des Mittelalters?
Hochschule
Universität Leipzig  (Germanistik)
Veranstaltung
Ältere Deutsche Literatur
Note
1,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
18
Katalognummer
V1170585
ISBN (Buch)
9783346587824
Sprache
Deutsch
Schlagworte
melusine, thüring, ringoltingen, eine, figur, literatur, frau, mittelalters
Arbeit zitieren
Julia Berger (Autor:in), 2019, "Melusine" von Thüring von Ringoltingen. Eine vielfältige Figur der Literatur und eine klassische Frau des Mittelalters?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1170585

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: "Melusine" von Thüring von Ringoltingen. Eine vielfältige Figur der Literatur und eine klassische Frau des Mittelalters?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden