Ethische Vertretbarkeit der postmortalen Organspende in Deutschland


Hausarbeit, 2020

26 Seiten, Note: 1,3

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Geltendes Recht in Deutschland – Transplantationsgesetz

3. Medizinische und organisatorische Aspekte
3.1 Feststellung des Todes
3.2 Ablauf einer Organspende

4. Ethische Vertretbarkeit
4.1 Fragestellungen
4.2 Freiwilligkeit und Einwilligung einer Organspende
4.3 Mangelnde Aufklärung in Deutschland
4.4 Widerspruchsregelung als Lösung?
4.5 Entscheidungshilfen als Beispiel der Sektion Ethik/DIVI

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 26 Seiten

Details

Titel
Ethische Vertretbarkeit der postmortalen Organspende in Deutschland
Hochschule
Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg
Veranstaltung
Einführung in die Ethik
Note
1,3
Jahr
2020
Seiten
26
Katalognummer
V1173836
ISBN (eBook)
9783346591876
ISBN (Buch)
9783346591883
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Organ, Organspende, Vertretbarkeit, Ethik, Ethisch
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Ethische Vertretbarkeit der postmortalen Organspende in Deutschland, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1173836

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Ethische Vertretbarkeit der postmortalen Organspende in Deutschland



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden