Geschlechterverhältnisse und Raumstrukturen. Integriertes Stadtentwicklungskonzept Lüneburg


Hausarbeit, 2019

15 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

EINLEITUNG

I. MERKMALE EINER GESCHLECHTERGERECHTEN STADTPLA- NUNG

II. ZUKUNFTSSTADT 2030+

III. STADTENTWICKLUNGSKONZEPT BRAUNSCHWEIG

IV. TENDENZEN IN RICHTUNG EINER GESCHLECHTERGERECHTEREN STADTPLANUNG
IV.I. ZUKUNFTSSTADT 2030+
IV.II. STADTENTWICKLUNGSKONZEPT BRAUNSCHWEIG

V. TENDENZEN IN RICHTUNG EINER WEITERHIN GESCHLECHTERUNGE- RECHTEN STADTPLANUNG

VI. FAZIT

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Geschlechterverhältnisse und Raumstrukturen. Integriertes Stadtentwicklungskonzept Lüneburg
Hochschule
Leuphana Universität Lüneburg
Veranstaltung
Umweltplanung, Gender, Diversity
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
15
Katalognummer
V1175562
ISBN (eBook)
9783346605863
ISBN (Buch)
9783346605870
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Stadtplanung, geschlechtergerecht, Nachhaltigkeit, Zukunft
Arbeit zitieren
Simone Schwartz (Autor:in), 2019, Geschlechterverhältnisse und Raumstrukturen. Integriertes Stadtentwicklungskonzept Lüneburg, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1175562

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Geschlechterverhältnisse und Raumstrukturen. Integriertes Stadtentwicklungskonzept Lüneburg



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden