Lernen und Lerntheorien


Hausarbeit, 2017

22 Seiten, Note: 1,7

Vanessa Lang (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Definition von Lernen sowie Dimensionen des Lernens und Lernprozesse

2 Gedächtnissysteme und Gedächtnismodelle

3 Vorstellung der Lerntheorien
3.1 Behaviorismus
3.2 Kognitivismus
3.3 Konstruktivismus
3.4 Konnektivismus
3.5 Die Erregungstheorie als Erklärungsansatz für Motivation zum Lernen

4 Die Bedeutung der Lerntheorien für das betriebliche Lernen

5 Ausgewählte Lernformen
5.1 Lernen in Gruppen
5.2 Spielen und spielerisches Lernen

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Lernen und Lerntheorien
Hochschule
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, früher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen
Note
1,7
Autor
Jahr
2017
Seiten
22
Katalognummer
V1182156
ISBN (eBook)
9783346619013
ISBN (Buch)
9783346619020
Sprache
Deutsch
Schlagworte
lernen, lerntheorien
Arbeit zitieren
Vanessa Lang (Autor:in), 2017, Lernen und Lerntheorien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1182156

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Lernen und Lerntheorien



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden