Konsolidierung statt Expansion? Kaiser Hadrian und die Idee einer "grand strategy"


Hausarbeit (Hauptseminar), 2019

26 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Hadrian in antiken Quellen - Die Historia Augusta und Cassius Dio

3. Das Imperium Romanum in der Kaiserzeit des 1. und 2. Jahrhunderts - Imperiale Politik als Grundlage?
3.1 Das römische Verständnis von Krieg und Eroberung
3.2 Der „gute“ Kaiser - Außenpolitischer Erfolg als Machtbasis

4. Gab es eine systematische Grundausrichtung während der Kaiserzeit? -Die Idee einer grand strategy und ihr Forschungsfeld

5. Das Handeln des Kaisers Hadrian - Maßnahmen im Sinne einer grand strategy ?
5.1 Die Aufgabe der trajanischen Eroberungen
5.2 Die Organisation der Armee und der Reichsgrenzen unter Hadrian S.19

6. Die Politik der Folgekaiser - Fortsetzung des hadrianischen Vorgehens?

7. Fazit

8. Quellen- und Literaturverzeichnis
8.1 Quellen
8.2 Literatur

Ende der Leseprobe aus 26 Seiten

Details

Titel
Konsolidierung statt Expansion? Kaiser Hadrian und die Idee einer "grand strategy"
Hochschule
Friedrich-Schiller-Universität Jena  (Institut für Altertumswissenschaften)
Note
1,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
26
Katalognummer
V1183350
ISBN (eBook)
9783346608376
ISBN (Buch)
9783346608383
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kaiser Hadrian, grand strategy, Historia Augusta, Cassius Dio, Imperium Romanum, 1./2. Jahrhundert, Außenpolitik, Trajan, Publius Aelius Hadrianus, Dakerkriege, Partherkrieg, Fiskalpolitik, Antonius Pius, Mark Aurel, Markomannenkriege, Commodus
Arbeit zitieren
Felix Hutschenreuter (Autor:in), 2019, Konsolidierung statt Expansion? Kaiser Hadrian und die Idee einer "grand strategy", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1183350

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Konsolidierung statt Expansion? Kaiser Hadrian und die Idee einer "grand strategy"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden