Die Rote Armee Fraktion - Ein Überblick


Essay, 2007

9 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

„Ohne die Rote Armee aufzubauen, können die Schweine alles machen, können die Schweine weitermachen: Einsperren, Entlassen, Pfänden, Kinder stehlen, Einschüchtern, Schießen, Herrschen. Die Konflikte auf die Spitze treiben heißt: Daß die nicht mehr können, was die wollen, sondern machen müssen, was wir wollen.“ Mit diesen Worten von Gudrun Ensslin wurde die Rote Armee Fraktion (RAF) 1970 offiziell. Einzelne terroristische Personen vereinigten sich zur gefährlichsten Organisation der Nachkriegszeit Deutschlands. Zwischen den Jahren 1970 und 1998 versetzte die RAF über drei Generationen hinweg die deutschen Bürger mit gewaltsamen Angriffen und Attentaten in Angst und Schrecken. Gerade in der heutigen Zeit sind Politik und Medien geprägt durch die Präsenz terroristischer Anschläge und deren Bekämpfung. Die RAF ist ein Beispiel dafür, dass Terror auch endlich sein kann. Dieses Essay geht auf die Gründe für die Entstehung der RAF, den Übergang der drei Generationen und das Ende der RAF ein. Dabei werden zudem die Ziele und Struktur der Organisation näher beschrieben. In einem abschließenden Resümee werden diese Ziele der RAF ihren Erfolgen gegenüber gestellt und auf das Handeln des Staates in Bezug auf den Terror eingegangen.

Details

Titel
Die Rote Armee Fraktion - Ein Überblick
Hochschule
Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2007
Seiten
9
Katalognummer
V119592
ISBN (eBook)
9783640232765
Dateigröße
448 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Rote, Armee, Fraktion
Arbeit zitieren
Johanna Nitsche (Autor:in), 2007, Die Rote Armee Fraktion - Ein Überblick, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/119592

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Rote Armee Fraktion - Ein Überblick



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden