Neue Anforderungen an das Management von Gesundheits-und Sozialbetrieben


Hausarbeit, 2002

10 Seiten, Note: 1


Inhaltsangabe oder Einleitung

Jede betriebliche Organisation benötigt ein intaktes Management. Bei der Arbeit ist jeder Mensch auf die Mitwirkung von anderen angewiesen, mit anderen Worten: wir befinden uns in einer arbeitsteiligen Gesellschaft. Diese Mitwirkung kann in Form einer externen Kundenbeziehung oder innerhalb der Organisation stattfinden. Heutige Managementsysteme sichern den langfristigen Erfolg einer Organisation, egal ob im Profit- oder im Non-Profit-Sektor, wobei in diesem Werk der Non-Profit-Sektor beleuchtet wird.



Details

Titel
Neue Anforderungen an das Management von Gesundheits-und Sozialbetrieben
Hochschule
Fachhochschule Koblenz - Standort RheinAhrCampus Remagen  (Fachbereich Betriebs- und Sozialwirtschaft)
Veranstaltung
Gesundheits-und Sozialwirtschaft II
Note
1
Autor
Jahr
2002
Seiten
10
Katalognummer
V12025
ISBN (eBook)
9783638180320
ISBN (Buch)
9783638757607
Dateigröße
488 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Gesundheit, Krankenhaus, Management
Arbeit zitieren
Dipl.-Betriebswirtin (FH) Julia Zotter (Autor:in), 2002, Neue Anforderungen an das Management von Gesundheits-und Sozialbetrieben, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/12025

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Neue Anforderungen an das Management von Gesundheits-und Sozialbetrieben



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden