Oppression in sozialen Medien. Cybermobbing unter deutschen NutzerInnen im Jugendalter von 2009 bis 2020


Hausarbeit, 2021

20 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Soziale Medien und Adoleszenz
2.1. Begriffserklärung, Entstehung und Gattungen
2.2. Nutzung sozialer Medien und ihre Folgen

3. Das soziale Handeln nach Max Weber
3.1 Definition: Soziales Handeln und soziale Beziehung
3.2 Soziales Handeln in sozialen Medien

4. Cybermobbing in sozialen Medien
4.1 Begriffserklärung, Entstehung und Merkmale
4.2 Ursachen und Auswirkungen

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Oppression in sozialen Medien. Cybermobbing unter deutschen NutzerInnen im Jugendalter von 2009 bis 2020
Hochschule
Universität Lüneburg
Note
1,7
Autor
Jahr
2021
Seiten
20
Katalognummer
V1217474
ISBN (eBook)
9783346645647
ISBN (Buch)
9783346645654
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Soziale Medien, Unterdrückung, Cybermobbing, Jugendliche
Arbeit zitieren
Naveen Vimalan (Autor:in), 2021, Oppression in sozialen Medien. Cybermobbing unter deutschen NutzerInnen im Jugendalter von 2009 bis 2020, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1217474

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Oppression in sozialen Medien. Cybermobbing unter deutschen NutzerInnen im Jugendalter von 2009 bis 2020



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden