Homophobie an Schulen. Ursachen, Prävention und Gegenmaßnahmen


Hausarbeit, 2022

9 Seiten, Note: 1.0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit den Motiven für und den Maßnahmen gegen Homophobie an Schulen. Laut einer Studie des DJI aus dem Jahre 2015 haben fast 50 Prozent der Befragten in Bildungs- und Arbeitsstätten bereits Diskriminierungserfahrungen durch Beschimpfungen und Beleidigungen gemacht. Fast 30 Prozent fühlten sich in ihrer sexuellen Orientierung nicht ernst genommen und fast 10 Prozent wurden sogar körperlich angegriffen. Diese Arbeit beschäftigt sich daher mit der Frage, welche Gründe es für Homophobie an der Schule gibt und welche Maßnahmen es zur Minderung oder sogar Verhinderung dieser gibt.

Die Forschungsfrage ist angelehnt an den Studienbrief über Einstellungen und Urteilsbildung der Sozialpsychologie. Zunächst beschäftigt sich die Arbeit mit einer Auswahl an verschiedenen Motiven für Homophobie in der Schule und geht im Anschluss auf sofortige Maßnahmen gegen Diskriminierung ein. Weitere Maßnahmen mit aktuellen Projekten wie die „Schule der Vielfalt“ und das Projekt „SCHLAU“ werden im darauffolgenden Abschnitt beschrieben und im Fazit erfolgt eine kritische Zusammenfassung der Arbeit.

Details

Titel
Homophobie an Schulen. Ursachen, Prävention und Gegenmaßnahmen
Hochschule
Hamburger Fern-Hochschule
Note
1.0
Autor
Jahr
2022
Seiten
9
Katalognummer
V1234947
ISBN (eBook)
9783346659828
Sprache
Deutsch
Schlagworte
homophobie, schulen, ursachen, prävention, gegenmaßnahmen, Psychologie, Sozialpsychologie
Arbeit zitieren
Rabea Tremmel (Autor:in), 2022, Homophobie an Schulen. Ursachen, Prävention und Gegenmaßnahmen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1234947

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Homophobie an Schulen. Ursachen, Prävention und Gegenmaßnahmen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden