IFRS (International Financial Reporting Standards) Im Mittelstand

Bewertung von Sachanlagen nach IAS 16, Argumente für und gegen die Anwendung der IFRS für KMU


Hausarbeit (Hauptseminar), 2020

20 Seiten, Note: 1,7

Anonym


Leseprobe


Inhalt

Abkürzungsverzeichnis

1.Einführung
1.1 Problemstellung
1.2 Zielsetzung der Arbeit

2. Begriffsabgrenzung KMU
2.1 Mittelstand in Deutschland
2.2 Definition anhand quantitativer Kriterien
2.3 Definition anhand qualitativer Kriterien

3. Bewertung von Sachanlagen nach IAS 16
3.1 Zielsetzung des IAS 16
3.2 Anwendungsbereich
3.3 Ansatz und Bewertung der Sachanlagen

4. Argumente für und gegen die Anwendung der IFRS für KMU
4.1 Auswirkungen auf die Darstellung der Vermögens Finanz- und Ertragslage
4.2 Maßgeblichkeit / mehrfach Bilanzierung
4.3 Komplexität der Regelungen

5. Fazit

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
IFRS (International Financial Reporting Standards) Im Mittelstand
Untertitel
Bewertung von Sachanlagen nach IAS 16, Argumente für und gegen die Anwendung der IFRS für KMU
Hochschule
Fachhochschule Dortmund
Note
1,7
Jahr
2020
Seiten
20
Katalognummer
V1239990
ISBN (eBook)
9783346663856
ISBN (Buch)
9783346663863
Sprache
Deutsch
Schlagworte
International Financial Reporting Standards, IFRS, Mittelstand
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, IFRS (International Financial Reporting Standards) Im Mittelstand, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1239990

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: IFRS (International Financial Reporting Standards) Im Mittelstand



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden