Politische, ökonomische und ethnische Perspektiven der dänisch-norwegischen Dynastie auf die Hanse zum Ende des 14. Jahrhunderts


Bachelorarbeit, 2022

38 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Erkenntnisinteresse, Fragestellungen, Aufbau der Arbeit
1.2 Forschungsstand
1.3 Verwendete Quellen und Literatur

2 Hauptteil
2.1 Umriss der Ausgangslage im Jahr 1370
2.2 Politische Perspektive
2.3 Ökonomische Perspektive
2.4 Ethnische Perspektiven

3 Zusammenfassung

4 Anhang

5 Quellenverzeichnis

6 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 38 Seiten

Details

Titel
Politische, ökonomische und ethnische Perspektiven der dänisch-norwegischen Dynastie auf die Hanse zum Ende des 14. Jahrhunderts
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin
Note
2,0
Autor
Jahr
2022
Seiten
38
Katalognummer
V1244342
ISBN (eBook)
9783346670861
ISBN (Buch)
9783346670878
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mittelalter Skandinavien, dänisch-norwegischen Dynastie, Hanse, ethnische Perspektiven, 14. Jahrhundert, König Waldemar, Hansestädte als Akteure, Håkon, König von Norwegen
Arbeit zitieren
Valeria Lutjen (Autor:in), 2022, Politische, ökonomische und ethnische Perspektiven der dänisch-norwegischen Dynastie auf die Hanse zum Ende des 14. Jahrhunderts, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1244342

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Politische, ökonomische und ethnische Perspektiven der dänisch-norwegischen Dynastie auf die Hanse zum Ende des 14. Jahrhunderts



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden