Inwiefern prägen Geschlechterrollen unser Verständnis von Geschlecht? Judith Butlers feministische Ansätze


Essay, 2019

7 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

In diesem Aufsatz wird sich der Frage gewidmet, inwiefern Geschlechterrollen unser Verständnis von Geschlecht prägen. Dabei wird sich auf die poststrukturalistischen feministischen Ansätze Judith Butlers bezogen.

Der Begriff „Feminismus“ prägt das Leben in der heutigen Gesellschaft maßgeblich. Aus der gesellschaftswissenschaftlichen Forschung und sozialpolitischen Debatten, aber auch aus alltäglichen Bereichen des Lebens wie den Medien sowie gesellschaftskritischen Diskussionen ist er nicht mehr wegzudenken. Dabei ist er wandelbar wie nie, er begegnet uns in den verschiedensten Kontexten und anlässlich unterschiedlichster Ereignisse.

Details

Titel
Inwiefern prägen Geschlechterrollen unser Verständnis von Geschlecht? Judith Butlers feministische Ansätze
Hochschule
Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
7
Katalognummer
V1245817
ISBN (eBook)
9783346678027
Sprache
Deutsch
Schlagworte
inwiefern, geschlechterrollen, verständnis, geschlecht, judith, butlers, ansätze
Arbeit zitieren
Lara Peters (Autor:in), 2019, Inwiefern prägen Geschlechterrollen unser Verständnis von Geschlecht? Judith Butlers feministische Ansätze, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1245817

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Inwiefern prägen Geschlechterrollen unser Verständnis von Geschlecht? Judith Butlers feministische Ansätze



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden