Die Exklusivität von Ethnizität, Geschlecht und sozialer Klasse. Eine Diskussion ausgehend von Patricia Hill Collins feministischen Ansätzen


Essay, 2019

7 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Wie exklusiv wirken Ethnie, Geschlecht und soziale Klasse? Es wird angenommen, dass diese Kriterien zwar stark exklusiv wirken können, die wahre Schwierigkeit jedoch darin liegt, wie die Gesellschaft sie ausspielt. Um den Diskurs näher zu untersuchen, wird der Aufsatz "Pushing the Boundaries or Business as Usual" aus dem Jahr 2007 von Patricia Hill Collins reflektiert.

Details

Titel
Die Exklusivität von Ethnizität, Geschlecht und sozialer Klasse. Eine Diskussion ausgehend von Patricia Hill Collins feministischen Ansätzen
Hochschule
Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
7
Katalognummer
V1245818
ISBN (eBook)
9783346677976
Sprache
Deutsch
Schlagworte
exklusivität, ethnizität, geschlecht, klasse, eine, diskussion, patricia, hill, collins, ansätzen
Arbeit zitieren
Lara Peters (Autor:in), 2019, Die Exklusivität von Ethnizität, Geschlecht und sozialer Klasse. Eine Diskussion ausgehend von Patricia Hill Collins feministischen Ansätzen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1245818

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Exklusivität von Ethnizität, Geschlecht und sozialer Klasse. Eine Diskussion ausgehend von Patricia Hill Collins feministischen Ansätzen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden