Überprüfung von Banknoten auf Echtheit (Unterweisung Bankkaufmann/-frau)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf

3 Seiten

Eberhard Hundsotter (Autor:in)


Inhaltsangabe oder Einleitung

Der Auszubildende (1. Lehrjahr) kann nach einer Unterweisung von 15 Minuten Banknoten unter Berücksichtigung der optischen und qualitativen Vorschriften auf Echtheit prüfen sowie die Notenzählmaschine fachgerecht bedienen. Er kann die Sicherheitsmerkmale einer Banknote nach dem Prinzip – Fühlen, Sehen, Kippen – fehlerfrei und korrekt erkennen. Darüber hinaus ist der Auszubildende in der Lage, die gewählte Vorgehensweise zu erklären. Er kann die Tätigkeit eigenständig ausführen und beachtet dabei Diskretion und Datenschutzvorschriften.

Details

Titel
Überprüfung von Banknoten auf Echtheit (Unterweisung Bankkaufmann/-frau)
Autor
Seiten
3
Katalognummer
V1265961
ISBN (eBook)
9783346727916
Sprache
Deutsch
Schlagworte
überprüfung, banknoten, echtheit, unterweisung, bankkaufmann/-frau
Arbeit zitieren
Eberhard Hundsotter (Autor:in), Überprüfung von Banknoten auf Echtheit (Unterweisung Bankkaufmann/-frau), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1265961

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Überprüfung von Banknoten auf Echtheit (Unterweisung Bankkaufmann/-frau)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden