Biegen von Kupferrohr und montieren mit Klemmringverschraubungen (Unterweisung Anlagenmechaniker / -in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2008

8 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Das Biegen von Kupferrohr ist eine häufige Arbeit im Heizungsbau, man wählt diese Methode um auf fertige Bögen, Schraubverbindungen und Lötnähte zu verzichten, da diese enorm kostspielig sind und es bei sichtbaren Rohrleitungen optisch schöner aussieht, wenn keine Muffen. Lötnähte, Verschraubungen sichtbar sind.

Daher ist es unbedingt nötig, solche Arbeiten im Laufe der Ausbildung mehrfach im betrieblichen Ausbildungsplan zu integrieren. Das Biegen von Rohrleitungen erfordert eine Menge von beruflichen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnissen, bei denen besonders die Kreativität gefordert wird.

Details

Titel
Biegen von Kupferrohr und montieren mit Klemmringverschraubungen (Unterweisung Anlagenmechaniker / -in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik)
Note
1,3
Autor
Jahr
2008
Seiten
8
Katalognummer
V126864
ISBN (eBook)
9783668815803
ISBN (Buch)
9783668815810
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
95 Punkte
Schlagworte
Unterweisungsprüfung Anlagenmechaniker, ADA, AEVO, Biegen von Rohren, Kupferrohr, Biegen von Kupferrohr, Klemmringverschraubung, Rohrleitung montieren, Heizung, Sanitär, Installation
Arbeit zitieren
Techniker staatlich geprüft Stefan Wirth (Autor:in), 2008, Biegen von Kupferrohr und montieren mit Klemmringverschraubungen (Unterweisung Anlagenmechaniker / -in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/126864

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Biegen von Kupferrohr und montieren mit Klemmringverschraubungen (Unterweisung Anlagenmechaniker / -in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden