Medienpädagogik in der Grundschule. Wie können Schüler ohne Vorkenntnisse mit digitalen Medien gefördert werden?


Hausarbeit, 2021

13 Seiten, Note: 3,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Wie können Grundschulkinder ohne Vorkenntnisse mit digitalen Medien aus finanziell benachteiligten Haushalten in Bezug auf die Medienpädagogik gefördert werden?

In der heutigen Zeit wird immer mehr digitalisiert, unter anderem auch der Unterricht. Dies beginnt mittlerweile schon in Grundschulen und erstreckt sich über alle weiteren Bildungswege. Gerade seit Anbeginn der Corona-Pandemie geht die Digitalisierung im Bereich Schule – gezwungenermaßen – deutlich schneller voran. Die Schüler müssen sich in dieser ohnehin schon schweren Lage in kürzester Zeit umstellen und an die neuen Lern- und Lehrmethoden anpassen.

Doch wie ergeht es Grundschulkindern, die bisher noch gar keine Erfahrung mit digitalen Medien haben? Dies kann aus mehreren Gründen der Fall sein. Denn auch wenn heutzutage nahezu jedes Kind immer früher ein Handy, Tablett oder einen Fernseher besitzt, so gibt es auch Eltern die in dieser Digitalisierung nicht "mit schwimmen". Beispielsweise sehen es manche Erziehungsstile oder -methoden vor, auf die Nutzung von Smartphones oder Fernsehern zu verzichten.

Ein anderer möglicher Grund ist finanzieller Natur. Viele finanziell benachteiligte Familien können es sich schlicht weg nicht leisten ein solches Gerät gar erst anzuschaffen. Daher lernen die Kinder nicht - wie viele andere - automatisch damit umzugehen. Wie können diese Kinder im Unterricht bestmöglich gefördert werden?

Details

Titel
Medienpädagogik in der Grundschule. Wie können Schüler ohne Vorkenntnisse mit digitalen Medien gefördert werden?
Hochschule
Hamburger Fern-Hochschule
Note
3,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
13
Katalognummer
V1271775
ISBN (Buch)
9783346721600
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Medienpädagogik, Förderung, finanziell benachteiligt, Kinder, Grundschule, Schüler, Haushalt, Lernen
Arbeit zitieren
Laura Schraml (Autor:in), 2021, Medienpädagogik in der Grundschule. Wie können Schüler ohne Vorkenntnisse mit digitalen Medien gefördert werden?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1271775

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Medienpädagogik in der Grundschule. Wie können Schüler ohne Vorkenntnisse mit digitalen Medien gefördert werden?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden