Wie können Führungskräfte die Gesundheit ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen?

Qualitative Inhaltsanalyse des Fachartikels "Gesundheit managen: Was Sie für Ihre Beschäftigten tun können"


Hausarbeit, 2022

39 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Nach der Aussage von Buchenau empfinden Mitarbeiter eine Firma dann als attraktiv, sobald ein gutes Betriebsklima herrscht. Es kann demnach gesagt werden, dass die Mitarbeitergesundheit ein wesentlicher Faktor für die Arbeitgeberattraktivität darstellt und somit das erfolgreiche Umsetzen eines BGM gesunde und motivierte Mitarbeiter langfristig an den Betrieb bindet. Ziel dieser Arbeit stellt eine detaillierte Dokumentenanalyse dar, die unter Berücksichtigung der qualitativ inhaltlich strukturierenden Inhaltsanalyse durchgeführt wird. Es gilt Ansätze herauszuarbeiten, die aufzeigen sollen, mit welchen Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten es Führungskräften gelingt, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter positiv zu beeinflussen. Die ermittelten Kernaussagen des Fachartikels gilt es ferner in den Kontext der momentan herrschenden Theorie einzuordnen. Zudem werden mögliche Rückschlüsse für die praktische Anwendung im jeweiligen Handlungsfeld untersucht. Für die inhaltsanalytische Auswertung werden sowohl Gütekriterien qualitativer Forschung aufgestellt als auch ein Kategorienschema entwickelt, um die Nachvollziehbarkeit der getätigten Interpretationen sicherzustellen.

Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen in der Arbeitswelt wie z. B. Fachkräftemangel, Globalisierung, technologischer Fortschritt, internationaler Wettbewerbsdruck, Verlagerung der Wachstumsmärkte, aber auch Themen wie der demografische Wandel und die Zunahme von Zivilisationskrankheiten führen fortlaufend zu gestiegenen Anforderungen für Unternehmen. Exemplarisch belegt eine Prognose der Robert Bosch Stiftung aus dem Jahr 2013 den hohen Stellenwert des demografischen Wandels. Diese ergab, dass voraus-sichtlich bis zum Jahr 2030 mit einem Rückgang aller arbeitenden Menschen in Deutschland von etwa 12% zu rechnen ist. Die vorangestellten sowie global wirksamen Megatrends in der Gesellschaft, Wirtschaft und Technik führen bei Unternehmen zu einem zunehmenden Anstieg an Geschwindigkeit, Veränderungsaktivitäten, Leistungs- und Effizienzerhöhung sowie Innovationsdruck. In diesem Zuge ändern sich zunehmend auch die Arbeits- und Lebensbedingungen der Mitarbeiter, die in einem Unternehmen beschäftigt sind. Diese werden kontinuierlich mit immer neuen Anforderungen und Belastungen konfrontiert.

Details

Titel
Wie können Führungskräfte die Gesundheit ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen?
Untertitel
Qualitative Inhaltsanalyse des Fachartikels "Gesundheit managen: Was Sie für Ihre Beschäftigten tun können"
Hochschule
SRH Fernhochschule
Note
1,0
Autor
Jahr
2022
Seiten
39
Katalognummer
V1273949
ISBN (eBook)
9783346731302
ISBN (Buch)
9783346731319
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Datenanalyse, Qualitativ, Hausarbeit, Textanalyse, SRH, Digital, Business, Management, Führungskräfte, Gesundheit, Mitarbeiter, beeinflussen, Führung, Inhaltsanalyse, Gütekriterien, MAXQDA, Software, Kategorien, Kategoriensystem, Führungsverhalten
Arbeit zitieren
Alexander Leibold (Autor:in), 2022, Wie können Führungskräfte die Gesundheit ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1273949

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Wie können Führungskräfte die Gesundheit ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden