China, die USA und die "neue Weltordnung". Europas Rolle im Ringen der Systeme


Hausarbeit, 2021

25 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhalt

Einleitung

1. Die „neue“ Weltordnung
1.1 Russland und Amerika
1.2 China: Aufstrebende Weltmacht
1.3 Fazit: Die „neue“ Weltordnung

2. Das Ringen der Systeme

3. Europäische Positionierung in der neuen Weltordnung
3.1 Aktuelles Verhältnis zwischen der EU und China
3.2 Leitidee einer europäischen Positionierung gegenüber den USA
3.3 Leitideen einer europäischen China-Politik

Fazit und Ausblick

Quellen- und Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
China, die USA und die "neue Weltordnung". Europas Rolle im Ringen der Systeme
Hochschule
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn  (Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie)
Veranstaltung
Europa und die USA: Brauchen wir uns noch?
Note
1,7
Autor
Jahr
2021
Seiten
25
Katalognummer
V1276168
ISBN (eBook)
9783346728463
ISBN (eBook)
9783346728463
ISBN (eBook)
9783346728463
ISBN (Buch)
9783346728470
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Neue Weltordnung, Europa, USA, China, Ringen der Systeme
Arbeit zitieren
Niklas Waerder (Autor:in), 2021, China, die USA und die "neue Weltordnung". Europas Rolle im Ringen der Systeme, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1276168

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: China, die USA und die "neue Weltordnung". Europas Rolle im Ringen der Systeme



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden