Die Theodizeefrage aus zwei Blickwinkeln. Analyse anhand der Bücher "Theodizee" von Klaus v. Stosch und "Über den Schmerz" von C. S. Lewis


Seminararbeit, 2022

22 Seiten, Note: 1


Inhaltsangabe oder Einleitung

Ziel dieser Arbeit ist die Ausarbeitung der Argumentationsstrategien beider Autoren, um einen umfassenden Einblick in die Fragestellung der Theodizee zu gewinnen.

Krankheiten, Schmerzen und menschliche Tragödien gehören untrennbar zu dieser Welt. Jeden Tag und jede Minute gibt es Menschen, die unsagbarem, sinnlosem Leiden ausgesetzt sind. Wie kann in Anbetracht der Tatsache sinnlosen Leidens überhaupt ein Glaube an einen allgütigen, allmächtigen und allwissenden Gott verantwortet werden? Dieser Frage soll in dieser Seminararbeit mithilfe zweier Bücher nachgegangen werden.

Zu Beginn liegt das Buch „Theodizee“ von Klaus v. Stosch im Fokus. Mithilfe einer ausführlichen Schilderung sowohl der Argumente als auch deren Beurteilung durch den Autor soll hiermit ein Überblick zu den Antwortversuchen in der Theodizeefrage gegeben werden. Als Vergleichswerk wird im zweiten Teil dieser Arbeit das Buch „Über den Schmerz“ von C. S. Lewis herangezogen.

Details

Titel
Die Theodizeefrage aus zwei Blickwinkeln. Analyse anhand der Bücher "Theodizee" von Klaus v. Stosch und "Über den Schmerz" von C. S. Lewis
Hochschule
Hochschule Heiligenkreuz
Note
1
Autor
Jahr
2022
Seiten
22
Katalognummer
V1281077
ISBN (eBook)
9783346737717
ISBN (Buch)
9783346737724
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Leid, Schmerz, Theologie, Theodizee, Lewis, stosch, Atheismus, gott, katholisch, kant, moraltheologie, dogmatik, depotenzierung, gütiger gott, prädikationen gottes, freiheit des menschen, verteidigung naturgesetze, vergleich, analyse, philosophie, glaube und vernunft, gottesbeweis, leidfrage
Arbeit zitieren
Matthias Schwindhammer (Autor:in), 2022, Die Theodizeefrage aus zwei Blickwinkeln. Analyse anhand der Bücher "Theodizee" von Klaus v. Stosch und "Über den Schmerz" von C. S. Lewis, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1281077

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Theodizeefrage aus zwei Blickwinkeln. Analyse anhand der Bücher "Theodizee" von Klaus v. Stosch und "Über den Schmerz" von C. S. Lewis



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden