Psychische Störungen. Risiko- und Schutzfaktoren, soziale Unterstützung, dysfunktionale Kognitionen und psychotherapeutische Interventionen


Einsendeaufgabe, 2021

47 Seiten, Note: 1,3

Vivien Albers (Autor:in)


Inhaltsangabe oder Einleitung

Zunächst werden unter Bezugnahme von empirischen Ergebnissen die Bedeutung von Risiko- und Schutzfaktoren für die Entstehung von psychischen Störungen erläutert. Danach wird anhand theoretischer Modelle und empirischer Ergebnisse der Einfluss von sozialer Unterstützung und dysfunktionaler Kognitionen auf die Entstehung und Aufrechterhaltung psychischer Störungen untersucht. Ein selbstgewähltes Beispiel soll die einzelnen Schritte des diagnostischen Prozesses im Rahmen psychotherapeutischer Interventionen verdeutlichen.

Details

Titel
Psychische Störungen. Risiko- und Schutzfaktoren, soziale Unterstützung, dysfunktionale Kognitionen und psychotherapeutische Interventionen
Hochschule
SRH Fernhochschule  (Psychologie)
Veranstaltung
Klinische Psychologie I Grundlagen
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
47
Katalognummer
V1282482
ISBN (eBook)
9783346749987
ISBN (Buch)
9783346749994
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Klinische Psychologie, Grundlagen, Einsendeaufgabe, Risiko- und Schutzfaktoren, Einfluss sozialer Unterstützung, Einfluss dysfunktionaler Kognitonen, Aufrechterhaltung psychischer Störungen, Diagnostischer Prozess, Schritte, Psychotherapeutische Intervention, Psychotherapie
Arbeit zitieren
Vivien Albers (Autor:in), 2021, Psychische Störungen. Risiko- und Schutzfaktoren, soziale Unterstützung, dysfunktionale Kognitionen und psychotherapeutische Interventionen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1282482

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Psychische Störungen. Risiko- und Schutzfaktoren, soziale Unterstützung, dysfunktionale Kognitionen und psychotherapeutische Interventionen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden