Interventionen zur Behandlung von Depressionen im ambulanten Setting


Hausarbeit, 2022

26 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Welche Interventionsmöglichkeiten gibt es zur Behandlung von Depressionen im ambulanten Setting?

Zur Beantwortung der Forschungsfrage werden allgemein bekannte Interventionsmöglichkeiten betrachtet, aber auch Interventionen, die neu erprobt wurden und eine gute Wirksamkeit belegen. Da die ambulanten und stationären Behandlungsmöglichkeiten bei Depressionen in der Literatur nicht immer eindeutig beschrieben werden, werden in dieser Hausarbeit immer auch ein Bezug zum stationären Setting hergestellt und daraus ambulante Möglichkeiten abgeleitet.

Zu Beginn der Hausarbeit wird in Kapitel 2 das Krankheitsbild der Depression vorgestellt unter Einbezug der affektiven Störungen nach dem International Classification of Deseases (ICD). Im sich anschließenden Unterkapitel 2.1 werden die Epidemiologie und der Verlauf der Depressionen vorgestellt. Die Ätiologie schließt sich diesem Kapitel an. Kapitel 2.3 bildet die unterschiedliche Symptomatik des Krankheitsbildes ab, woraus sich in der Summation, die Schweregrade und Behandlungsmöglichkeiten ableiten lassen können. Das dritte Kapitel widmet sich den Interventionsansätzen bei Depressionen, speziell auf den ambulanten Bereich bezogen. Dabei werden auch Zahlen betrachtet, die die aktuelle Versorgungsproblematik in der Psychotherapie abbilden. Kapitel 3.1 stellt die medikamentöse Therapie vor. Das darauffolgende Kapitel eröffnet den Lesern einen Einblick in die Sporttherapie, welche alternativ oder begleitend erfolgen kann. Das Kapitel 3.3 stellt die Möglichkeit der Psychotherapie dar. Den Abschluss des Kapitels bildet das Kapitel 3.4, indem Internetbasierte Selbsthilfeprogramme vorgestellt werden Um eine einheitliche Begriffsdefinition zu verwenden und den Lesefluss zu erleichtern, wird der Begriff „Betroffene“ stellvertretend für alle Patienten und Menschen mit Depressionen verwendet.


Details

Titel
Interventionen zur Behandlung von Depressionen im ambulanten Setting
Hochschule
Hamburger Fern-Hochschule
Note
1,3
Autor
Jahr
2022
Seiten
26
Katalognummer
V1291745
ISBN (eBook)
9783346754936
ISBN (Buch)
9783346754943
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Depressionen, Behandlung, Therapie, Ambulant, Psychotherapie, Sport, Interventionen, Stress, Psychische Erkrankung, Medikamentöse Behandlung, Depressionen UND Behandlung
Arbeit zitieren
Sabine Sender (Autor:in), 2022, Interventionen zur Behandlung von Depressionen im ambulanten Setting, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1291745

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Interventionen zur Behandlung von Depressionen im ambulanten Setting



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden