Das Markenrecht. Gattungsbezeichnungen am Beispiel des Falls Lego


Hausarbeit, 2021

28 Seiten, Note: 2


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

A. Einleitung

B. Das Markenrecht
I. Gegenstand und Inhalt des Markenrechts
II. Markenschutz
III. Markenarten
1. Wortmarke
2. Bildmarke
3. Dreidimensionale Marke
IV. Schutzdauer der Marke
V. Gattungsbezeichnung
1. Begriff der Gattungsbezeichnung
2. Bisherige Entwicklungen einer Marke zur Gattungsbezeichnung anhand der Rechtsprechung
VI. Die Entwicklung zu einer Gattungsbezeichnung
VII. Rechtsfolgen für den Rechteinhaber
1. Löschung einer Marke aus dem Markenregister § 49 Abs. 2 Nr. 1 MarkenG
a. Untätigkeit des Markeninhabers
b. Umwandlung nach Eintragung
2. Ablehnung der Schutzverlängerung
VIII. Möglichkeiten für den Rechteinhaber
IX. Der Fall LEGO
1. Darstellung des Sachverhalts
2. Einordnung: Könnte Lego Gattungsbegriff sein?
3. Könnte Löschung der Marke aufgrund Verfalls geltend gemacht werden?

C. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 28 Seiten

Details

Titel
Das Markenrecht. Gattungsbezeichnungen am Beispiel des Falls Lego
Hochschule
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Note
2
Autor
Jahr
2021
Seiten
28
Katalognummer
V1298354
ISBN (eBook)
9783346765376
ISBN (Buch)
9783346765383
Sprache
Deutsch
Schlagworte
markenrecht, gattungsbezeichnungen, beispiel, falls, lego
Arbeit zitieren
Eva Bauer (Autor:in), 2021, Das Markenrecht. Gattungsbezeichnungen am Beispiel des Falls Lego, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1298354

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Markenrecht. Gattungsbezeichnungen am Beispiel des Falls Lego



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden