Idealtypischer Beratungsprozess zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität eines mittelständischen Unternehmens


Präsentation, 2022

28 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Ein Rückgang der Handwerksbetriebe wie Bäckereien, Konditoreien, Eisdielen etc. führt zu einem Überschuss an Anbietern von Halbfabrikaten und Rohstoffen. Somit entsteht ein Verdrängungswettbewerb unter den Anbietern. Im Rahmen der Präsentation wird der idealtypische Beratungsprozess am Beispiel des Halbfabrikaten und Rohstoffherstellers Naschwerk GmbH & Co.KG dargestellt. Ziele sind strategische Maßnahmen, eine transparente, nachhaltige und strukturierte Kommunikation im Projekt und die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und der Profitabilität von Naschwerk GmbH & Co.KG.

Details

Titel
Idealtypischer Beratungsprozess zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität eines mittelständischen Unternehmens
Hochschule
SRH Hochschule Riedlingen
Note
1,7
Autor
Jahr
2022
Seiten
28
Katalognummer
V1300998
ISBN (eBook)
9783346777461
ISBN (Buch)
9783346777478
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Beratungsprozess, Organisationsberatung, idealtypisch
Arbeit zitieren
Theresa Moog (Autor:in), 2022, Idealtypischer Beratungsprozess zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität eines mittelständischen Unternehmens, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1300998

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Idealtypischer Beratungsprozess zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität eines mittelständischen Unternehmens



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden