Wachstum und Umweltökonomie. Eine Analyse des Zielkonfliktes zwischen dem stetigen Wirtschaftswachstum und der Umwelt


Hausarbeit, 2020

21 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die öffentlichen Diskussionen die erstmals 1972 mit den neuen Grenzen des Wachstums von dem Club of Rome auslöst wurden, finden auch im Jahr 2020 erneut neuen Zuspruch und fördern ein Überdenken der Frage nach den möglichen Grenzen des Wachstums. Der Club of Rome verfolgte mit seinen Berichten und computergestützten Modellen das Ziel die quantitative Wachstumsforderung der Wirtschaftspolitik hinsichtlich ihrer zukünftigen Konsequenzen zu untersuchen. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass unsere natürlichen Ressourcen endlich sind, kann es laut den Berichten unmöglich auch in Zukunft ein ungebrochenes Wachstum geben. In der Konsequenz wird ein schleichender Prozess dafür sorgen, dass rückläufige Wachstumsrate bei gleichzeitiger Bevölkerungssteigerung zu wirtschaftlichen, ökologischen als auch gesellschaftlichen Krisen führen werden. Auf der anderen Seite der Diskussion steht das vorherrschende Modell eines kontinuierlichen Wirtschaftswachstums

Details

Titel
Wachstum und Umweltökonomie. Eine Analyse des Zielkonfliktes zwischen dem stetigen Wirtschaftswachstum und der Umwelt
Hochschule
( Europäische Fernhochschule Hamburg )
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
21
Katalognummer
V1305711
ISBN (eBook)
9783346774606
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Nachhaltigkeit, Kipppunkte, Umweltökonomie, Wirtschaft, Umwelt, VWL
Arbeit zitieren
Stephanie Demps (Autor:in), 2020, Wachstum und Umweltökonomie. Eine Analyse des Zielkonfliktes zwischen dem stetigen Wirtschaftswachstum und der Umwelt, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1305711

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Wachstum und Umweltökonomie. Eine Analyse des Zielkonfliktes zwischen dem stetigen Wirtschaftswachstum und der Umwelt



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden