Die steigernde Erörterung: Eine These begründen – argumentieren (Unterrichtsentwurf Deutsch, 9. Klasse)


Unterrichtsentwurf, 2008

11 Seiten


Leseprobe

Kompetenzen der Unterrichtseinheit:

Die Schüler können Thesen von Argumenten unterscheiden, sie kennen den inhaltlichen und formalen Aufbau eines Arguments (Sprechen und zuhören – zu anderen sprechen; KC S. 15). Sie sind in der Lage, Probleme zu erörtern, Thesen aufzustellen und einen eigenen Standpunkt zu entwickeln (Schreiben – Texte schreiben; KC S. 27).

Die Schüler erörtern und kommentieren Argumentationen/Argumentationsstrategien in literarischen Texten (Lesen – literarische Texte verstehen und nutzen; KC S. 38).

Gliederung der Unterrichtseinheit:

1. Einen Standpunkt vertreten, Thesen formulieren

(KC, S. 15: Sprechen und Zuhören – zu anderen sprechen; 1 Std.)

2. Eine These begründen - argumentieren

(KC, S. 15/27: Sprechen und Zuhören – zu anderen sprechen; Schreiben – Texte schreiben; 1 Std.)

3. Argumente sammeln und ordnen - den Hauptteil einer Erörterung schreiben

(KC, S. 26/27: Schreiben – Texte planen und entwerfen; Schreiben - Texte schreiben; 2 Std.)

4. Erörterungen einleiten

(KC, S. 27: Schreiben – Texte schreiben; 1 Std.)

5. Erörterungen abschließen

(KC, S. 27: Schreiben – Texte schreiben; 1 Std.)

6. Argumentationen/Argumentationsstrategien an (literarischen) Beispielen untersuchen

(KC, S. 38: Lesen – literarische Texte verstehen und nutzen; 2 Std.)

7. Komplette Erörterungen zu ausgewählten Themen schreiben

(KC, S. 27: Schreiben – Texte schreiben; 2 Std.)

8. Klassenarbeit

Thema der Unterrichtsstunde:

Eine These begründen – argumentieren

Kernkompetenz der Stunde:

Die Schüler verfassen kriterienorientiert Argumentationen zu ausgewählten Themen.

Phasenbezogene Kompetenzen:

Die Schüler...

1. ... wissen/wiederholen anhand eines Vortrages, dass begründete Thesen (Argumentationen) einen Standpunkt deutlicher vertreten können als Thesen alleine.
2. ... kennen/wiederholen Kriterien einer Argumentation, indem sie diese anhand eines Beispiels verbalisieren und sie an der Tafel visualisiert werden.
3. ... wenden ihr Wissen zur Argumentation an, indem sie selbständig argumentieren.
4. ... sichern ihr Wissen, indem sie ihre Ergebnisse präsentieren und Feedback durch die Kontrollgruppe bekommen.
5. wissen durch Analyse eigener Argumentationen, dass Argumente der Bedeutung nach geordnet werden können (müssen).

Geplanter Unterrichtsverlauf

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Legende: SchV: Schülervortrag; I: Impuls Sch.: Schüler; ThP: Thesenpapier; SÄ: Schüleräußerungen; EA: Einzelarbeit;

OHP: Overheadprojektor; LA: Lehramtsanwärter; GA: Gruppenarbeit; AB: Arbeitsblatt; FH: Formulierungshilfe

[...]

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
Die steigernde Erörterung: Eine These begründen – argumentieren (Unterrichtsentwurf Deutsch, 9. Klasse)
Autor
Jahr
2008
Seiten
11
Katalognummer
V130657
ISBN (eBook)
9783640380541
ISBN (Buch)
9783656502951
Dateigröße
466 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Schlagworte
Erörterung, Eine, These, Deutsch, Klasse)
Arbeit zitieren
Gunnar Norda (Autor), 2008, Die steigernde Erörterung: Eine These begründen – argumentieren (Unterrichtsentwurf Deutsch, 9. Klasse), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/130657

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Die steigernde Erörterung: Eine These begründen – argumentieren (Unterrichtsentwurf Deutsch, 9. Klasse)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden