Resilienz im beruflichen Kontext. Untersuchung der Einflüsse zwischen kognitiven Stressoren und emotionalem Wohlbefinden


Bachelorarbeit, 2020

58 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Das Ziel dieser Studie ist es, die Wirkung der Resilienz im beruflichen Kontext zu untersuchen und zu klären, ob die Ressource zur Bewältigung arbeitsbezogener Herausforderungen und dem Erhalt des emotionalen Wohlbefindens beiträgt. Hierzu wurde eine kurze Längsschnittstudie durchgeführt, an der insgesamt 243 berufstätige Personen teilnahmen.

Resilienz bezeichnet die psychische Widerstandsfähigkeit einer Person und wurde bisher hauptsächlich in der Entwicklungspsychologie als Ressource untersucht. In der vorliegenden empirischen Arbeit wird die Resilienz als Persönlichkeitsmerkmal – im Sinne einer personalen Ressource – konzipiert und in den arbeits- und organisationspsychologischen Bereich übertragen.

Vor diesem Hintergrund werden die Conservation of Resources Theory (COR-Theory), als Erklärung zum Zustandekommen von Stressreaktionen, und das transaktionale Stressmodell, zur Beschreibung der Wirkung der Resilienz auf die Beziehung zwischen Stressoren und Stressreaktionen, vorgestellt. Im Anschluss wird die Resilienz zunächst aus psychologischer Sichtweise dargestellt und in den beruflichen Kontext übertragen. Der Ergebnisteil stellt zunächst die deskriptiven Statistiken und Zusammenhänge zwischen den Variablen dar und erläutert die Ergebnisse der Hypothesenprüfungen.

Details

Titel
Resilienz im beruflichen Kontext. Untersuchung der Einflüsse zwischen kognitiven Stressoren und emotionalem Wohlbefinden
Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
58
Katalognummer
V1320815
ISBN (eBook)
9783346806673
ISBN (Buch)
9783346806680
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kognitive Stressoren, emotionales Wohlbefinden, Resilienz, Stress und Belastungen am Arbeitsplatz
Arbeit zitieren
Shqiponje Smajli (Autor:in), 2020, Resilienz im beruflichen Kontext. Untersuchung der Einflüsse zwischen kognitiven Stressoren und emotionalem Wohlbefinden, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1320815

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Resilienz im beruflichen Kontext. Untersuchung der Einflüsse zwischen kognitiven Stressoren und emotionalem Wohlbefinden



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden