Kindesmisshandlungen im sozialpädagogischen Kontext. Wie gehe ich als Sozialpädagogin mit Kindesmisshandlungen um?


Seminararbeit, 2023

31 Seiten


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser Arbeit soll exemplarisch dargelegt werden, wie man Kindesmisshandlung erkennen und wahrnehmen kann und wie
Sozialpädagog*innen mit Verdachtsfällen umgehen müssen. Grundlage dieser Arbeit ist die Forschungsfrage: "Kindesmisshandlungen im sozialpädagogischem Kontext - Wie gehe ich als Sozialpädagogin (S) mit Kindesmisshandlungen um?"

Der Aufbau dieser Arbeit gliedert sich in verschiedene Kapitel und Unterkapitel. Innerhalb der ersten Kapitel bezieht sich die Arbeit auf die Gliederung der Arbeit und die Einleitung. Das zweite Kapitel beleuchtet die Rahmenbedingungen von Sozialpädagogik nach Getrud Bäumer, indem die Definition und die Aufgaben und Ziele von Sozialpädagogik beschrieben werden. Gertrud Bäumer wird dabei angewandt, da sie eine staatliche Fixierung der Sozialpädagogik wollte, damit das
Schicksal und die Zukunft der Kinder nicht alleine in der Hand der Familie beziehungsweise Erziehungsberechtigten liegt. Das dritte Kapitel setzt sich mit den theoretischen Grundlagen von Kindesmisshandlung auseinander, damit die Inhalte der Arbeit besser verstanden und nachvollzogen werden können. Demzufolge werden die Definitionen, rechtlichen Grundlagen und Typologien von Kindesmisshandlung beschrieben. Anschließend werden die Symptome und Hinweise auf Kindesmisshandlung dargelegt. Das vierte Kapitel beinhaltet die Verhaltensempfehlung bei Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung, welche im
fünften Kapitel am Fallbeispiel Emmi angewandt werden. Dabei ist zu beachten, dass ich, Sarah Sucher, im Fallbeispiel Emmi die Sozialpädagogin (S) darstelle. Ebenfalls, dass das benannte Kind aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen in Emmi umbenannt wurde. Zum Schluss erfolgt ein Resümee, welches eine Zusammenfassung und eine Präsentation der Ergebnisse zur Forschungsfrage beinhaltet.

Details

Titel
Kindesmisshandlungen im sozialpädagogischen Kontext. Wie gehe ich als Sozialpädagogin mit Kindesmisshandlungen um?
Autor
Jahr
2023
Seiten
31
Katalognummer
V1321547
ISBN (eBook)
9783346802569
ISBN (Buch)
9783346802576
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kindesmisshandlungen, kontext, sozialpädagogin
Arbeit zitieren
Sarah Sucher (Autor:in), 2023, Kindesmisshandlungen im sozialpädagogischen Kontext. Wie gehe ich als Sozialpädagogin mit Kindesmisshandlungen um?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1321547

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kindesmisshandlungen im sozialpädagogischen Kontext. Wie gehe ich als Sozialpädagogin mit Kindesmisshandlungen um?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden