Soziale Arbeit mit psychisch kranken Rechtsbrecher:innen im Maßregelvollzug

Eine professionstheoretische Auseinandersetzung


Bachelorarbeit, 2022

45 Seiten, Note: 1,9

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Erklärung

Danksagung

Abstract

1. Einleitung

2. Die Soziale Arbeit als Profession
2.1. Profession - eine Begriffserklärung
2.2. Der professionstheoretische Diskurs
2.2.1. Der Strukturtheoretische Ansatz nach Oevermann
2.2.2. Der Machttheoretische Ansatz nach Abbott
2.3. Strukturmerkmale der professionellen Sozialen Arbeit
2.3.1. Diffuse Allzuständigkeiten
2.3.2. Doppelte Loyalitätsverpflichtung
2.3.3. Geringe Standardisierbarkeit des professionellen Handelns
2.3.4. Arbeitsbeziehung-Koproduktion
2.3.5. Die eigene Person als Arbeitsinstrument
2.3.6. Ethische Grundlagen
2.4. Kritisches Fazit der professionstheoretischen Auseinandersetzung

3. Die forensische Psychiatrie
3.1. Die forensische Psychiatrie - eine Begriffserklärung
3.2. Historische Entwicklung des Maßregelvollzuges
3.3. Rechtliche Grundlagen im föderalen System
3.3.1. Kranke gefährliche Täter:innen -Die psychiatrische Maßregel, § 63 StGB
3.3.2. Suchtmittelmissbrauch - Die Entziehungsmaßregel, § 64 StGB
3.3.3. Einstweilige Unterbringung - § 126a StPO
3.4. Voraussetzungen für die Einweisung in eine forensische Psychiatrie
3.5. Behandlungsziele

4. Soziale Arbeit in der forensischen Psychiatrie
4.1. Professionalisierung der Sozialen Arbeit in der forensischen Psychiatrie
4.2. Aktuelles Tätigkeitsfeld in der forensischen Psychiatrie
4.3. Casemanagement - eine Methode der Sozialen Arbeit
4.4. Die interprofessionelle Kooperation

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 45 Seiten

Details

Titel
Soziale Arbeit mit psychisch kranken Rechtsbrecher:innen im Maßregelvollzug
Untertitel
Eine professionstheoretische Auseinandersetzung
Note
1,9
Jahr
2022
Seiten
45
Katalognummer
V1324314
ISBN (eBook)
9783346808042
ISBN (Buch)
9783346808059
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Profession Professionstheorien Soziale Arbeit Psychologie, Maßregelvollzug, Forensische Psychiatrie, Soziale Arbeit, Forensische Nachsorge, Professionstheorien, Soziale Arbeit als Profession, Psychisch kranke Straftäter:innen
Arbeit zitieren
Anonym, 2022, Soziale Arbeit mit psychisch kranken Rechtsbrecher:innen im Maßregelvollzug, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1324314

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Soziale Arbeit mit psychisch kranken Rechtsbrecher:innen im Maßregelvollzug



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden