Sozialpädagogik nach Klaus Mollenhauer. Geschichte, Theorien und Methoden der Sozialpädagogik


Seminararbeit, 2010

16 Seiten, Note: 1,5


Inhaltsangabe oder Einleitung

In der Arbeit setze ich mich mit dem sozialpädagogischen Ansatz auseinander. Ich beziehe mich dabei hauptsächlich auf Klaus Mollenhauer, der sehr prägend für die Entwicklung dieses Ansatzes war. Im Kapitel 1.1. werde ich zuerst den Begriff Sozialpädagogik definieren sowie beschreiben, was darunter zu verstehen ist. Im Hauptteil gehe ich auf die geschichtlichen Hintergründe und die Entwicklung des pädagogischen Ansatzes ein sowie auf die Kriterien, die für die Theorie maßgebend sind. Am Schluss werde ich mich mit den sozialpädagogischen Methoden befassen.

Details

Titel
Sozialpädagogik nach Klaus Mollenhauer. Geschichte, Theorien und Methoden der Sozialpädagogik
Hochschule
Fachhochschule Vorarlberg GmbH
Veranstaltung
Geschichte der Sozialen Arbeit; Einführung in die Theorien der Sozialen Arbeit; Handlungstheorien und Arbeitsweisen
Note
1,5
Autor
Jahr
2010
Seiten
16
Katalognummer
V1326467
ISBN (eBook)
9783346814432
ISBN (Buch)
9783346814449
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Pädagogischer Ansatz, Klaus Mollenhauer, Geschichte der Sozialpädagogik, Theorien der Sozialpädagogik, Methoden der Sozialpädagogik
Arbeit zitieren
Markus Dörn (Autor:in), 2010, Sozialpädagogik nach Klaus Mollenhauer. Geschichte, Theorien und Methoden der Sozialpädagogik, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1326467

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Sozialpädagogik nach Klaus Mollenhauer. Geschichte, Theorien und Methoden der Sozialpädagogik



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden