Coaching - Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen


Hausarbeit, 2009
19 Seiten, Note: 1,7

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

1 Einleitung und Zielsetzung der Arbeit

2 Coaching
2.1 Begriffserklärung
2.2 Formen des Coaching
2.3 Der Coaching-Prozess
2.4 Die Rolle des Coach
2.5 Inhalte des Coaching

3 Anwendungsmöglichkeiten des Coaching

4 Grenzen des Coaching

5 Bedeutung und Rolle des Coaching für die Personalentwicklung

6 Fazit

Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Abb. 1: Inhalte eines Coaching

Abb. 2: Anlässe für ein Coaching

1 Einleitung und Zielsetzung der Arbeit

Organisationen und vor allem deren Mitarbeiter stehen heute in einem Spannungsfeld, das im Gegensatz zu früher deutlich schwerer vorhersehbar und steuerbar ist. Klassische Managementstrategien und -instrumente helfen da nur bedingt weiter. Die Begleitung und Betreuung solch tiefgreifender Veränderungen erfolgt heutzutage sehr stark durch Coaching von Führungskräften. Diese Form von Einzelberatung für Mitarbeiter hat in der Arbeitswelt Einzug und Anerkennung gefunden.1

Coaching ist in der heutigen Geschäftswelt zu einer festen Größe geworden. Vor allem in größeren Unternehmen wird dieses Instrument in einem immer professionelleren Aufbau von ganzen Coaching-Pools implementiert. Diese werden dann wiederum je nach Anwendungssituation eingesetzt.2

Vor allem in den vergangenen Jahren hat sich Coaching zu einem festen Produkt in Unternehmen und Organisationen weiterentwickelt. Während in den ersten Jahren Coaching vor allem von relativ kleinen Zielgruppen genutzt wurde, hat sich dies grundlegend geändert und der Wirkungskreis sich erheblich ausgeweitet. Daher stellen sich nun vermehrt Fragen bezüglich der Implementierung, der Anwendungsmöglichkeiten und der Grenzen.3

Vor allem in der modernen Personalentwicklung ist das Coaching nicht mehr wegzudenken. Dies geschieht in vielfältigen Ausprägungen. Sei es als einfache Beratung von Mitarbeitern oder als intensive Begleitung und Betreuung von Top-Führungskräften.

Die Zielsetzung dieser Hausarbeit ist es, die Anwendungsmöglichkeiten sowie die Grenzen von Coaching in der heutigen Arbeitswelt aufzuzeigen. Dabei soll das Hauptaugenmerk neben diesen beiden Gesichtspunkten zu Beginn der Arbeit auf das Wesen von Coaching gelegt werden. Dies wird aufgrund des umfangreichen Themenkomplexes in einem kurzen Überblick dargestellt. Abgerundet wird die Hausarbeit, indem auf die Bedeutung und Rolle von Coaching für die Personalentwicklung eingegangen wird. Den Abschluss der Hausarbeit bildet das Fazit, indem eine Zusammenfassung und ein kurzer Ausblick gegeben wird.

2 Coaching

Coaching stellt die professionelle Beratung von Einzelpersonen oder ganzen Teams dar. Es hat sich zu einem wichtigen Serviceangebot entwickelt, das von Führungskräften aufgrund der ständig steigenden Anforderungen immer häufiger beansprucht wird. Diese Anforderungen sind im Wesentlichen davon gekennzeichnet, dass sich die Geschwindigkeit, in der wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen stattfinden, sich enorm erhöht hat. Dazu kommen Turbulenzen und ständige Veränderungen auf sämtlichen Ebenen in denen Entscheidungen getroffen werden.4

2.1 Begriffserklärung

Beim Coaching geht es darum dem Coachee, sprich dem zu Coachenden ein Lernumfeld zu schaffen, indem er seine Angst vor dem Neuen abbauen kann. Coaching kann in jedem Lebensbereich Anwendung finden und beschränkt sich nicht nur auf das berufliche Umfeld. Coaching umfasst somit sämtliche Aktivitäten, die dem zu Coachenden bei der Entwicklung seiner positiven Potenziale zu einem festgelegten Thema oder Problemstellung unterstützt. Hierzu können fachliche Förderungen und methodische Unterstützung sowie auch eine mentale Betreuung, und Motivation zählen.5

Eine einheitliche Definition von Coaching herrscht in der Literatur nicht vor. Es gibt eine ganze Reihe von Definitionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Ausprägungen. Coaching wird in vielen Definitionen im Wesentlichen als Form und Methode einer personenbezogenen Beratung verstanden wobei die Beratung in den meisten Definitionen im Focus steht.

Coaching wird in einer allgemeinen Form als psychische zum Teil auch als die physische Begleitung von Führungskräften (Coachee) durch einen Berater (Coach) beschrieben. Der Coach kann dem Coachee seine Hilfestellung im Rahmen seiner Beratung anbieten. Diese Hilfestellung kann von Hinweisen zur Etikette bei Tisch bis hin zu Verhaltensregeln in Führungssituationen oder Tipps für konditionelles Training beinhalten.6

Das Coaching findet in der Regel in mehreren Sitzungen statt. Basis für diese Arbeit bildet dabei die gegenseitige Akzeptanz und das Vertrauen zwischen dem Coach und dem zu Coachenden. Ziel des Coachings ist es, meist in einem zeitlich begrenzten Rahmen den zu Coachenden zu begleiten.7

2.2 Formen des Coaching

Fällt die Entscheidung für ein Coaching, so stehen verschiedene Formen von Coaching zur Verfügung. Wenn man eine Einteilung der verschiedenen Arten und Formen vornimmt, so kann diese beispielsweise in Einzelcoaching, Coaching als Teil der Führungsaufgabe oder Gruppencoaching vorgenommen werden.8

Das Einzelcoaching ist die meistverbreitetste Form. Diese Form wird oft auch als Single-Coaching oder Individual-Coaching bezeichnet.9 Beim Einzelcoaching wird eine einzelne Person von einem Coach individuell beraten und begleitet. Dies bietet den Vorteil, dass Offenheit und Vertraulichkeit entstehen kann, sowie eine Spezialisierung auf ganz bestimmte Probleme erfolgen kann.10

Gruppencoaching wird in der Literatur auch oft als System-Coaching oder Team-Coaching bezeichnet.11 Bei dieser Form werden mehrere Personen gleichzeitig gecoacht. Dies bietet den Vorteil, dass diese Form zur Verbesserung von Interaktionen der Gruppenmitglieder sowie zur Bewältigung von Problemen, die innerhalb einer Gruppe vorhanden sind, dienen kann.12

Beim Coaching als Führungsaufgabe ist der direkte Vorgesetzte der Coach. Diese Form ist somit ein Teil des Führungsverständnisses und gleichzeitig Teil der Führungsaufgabe, die ein Vorgesetzter wahrnehmen sollte.13

Sämtliche Formen von Coaching sollen den zu Coachenden helfen ihre Ressourcen in optimaler Form zu verbessern und neue Handlungspotentiale zu generieren.14

[...]


1 vgl. Fatzer 2008, S. 4

2 vgl. Hauser 2008, S. 81f.

3 vgl. Hauser 2008, S. 81f.

4 http://www.stm-consulting.com/wp-Content/pdf/coaching.pdf vom 11.05.2009

5 vgl. Kostka 2007, S. 13

6 vgl. Becker F. 2002, S. 145

7 vgl. Becker M. 2007, S. 45

8 http://www.4managers.de/themen/coaching vom 11.05.2009

9 http://www.4managers.de/themen/coaching vom 11.05.2009

10 vgl. Becker M. 2007, S. 60

11 http://www.4managers.de/themen/coaching vom 11.05.2009

12 vgl. Becker M. 2007, S. 81

13 http://www.4managers.de/themen/coaching vom 11.05.2009

14 http://www.4managers.de/themen/coaching vom 11.05.2009

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Coaching - Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen
Hochschule
Technische Universität Kaiserslautern  (DISC)
Note
1,7
Autor
Jahr
2009
Seiten
19
Katalognummer
V132663
ISBN (eBook)
9783640394715
ISBN (Buch)
9783640394340
Dateigröße
433 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Coaching, Personalentwicklung, Anwendungsmöglichkeiten, Grenzen
Arbeit zitieren
Wolf-Dieter Gess (Autor), 2009, Coaching - Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/132663

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Coaching - Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden