Historisch-kritische Exegese über "Die Segnung der Kinder" (Mk 10, 13-16)


Hausarbeit (Hauptseminar), 2022

40 Seiten, Note: 2,7

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Perikope der Segnung der Kinder (Mk 10, 13-16) ist mir bereits in den ersten schulischen Phasen, bei dem Lesen von christlichen Texten mit meinem Großvater und bei dem Lesen meiner ersten Kinderbibel begegnet. In der Grundschule, wie auch in der Sekundarstufe – war die Erzählung der Kindersegnung Teil des Lehrplans – dabei kann ich mich vor allem an das Bild aus der Kinderbibel im Grundschulalter erinnern.

Jesus steht inmitten von vielen Kindern, seine Hand liegt auf dem Kopf eines Kindes und er schaut freundlich auf die anderen Kinder herab. In der Grundschule vermittelte mir das Bild, dass Jesus Kinder liebt und sie ihm wichtig sind. In meiner späteren Schulzeit wurde sich mit der Erzählung weitaus mehr auseinandergesetzt. Jedoch ist mir die Perikope innerhalb der Taufliturgie stärker in Erinnerung geblieben und sie hat sich für mich als Grund für die Kindertaufe nahezu manifestiert. In meinem bisherigen Studium oder in meiner Glaubensentwicklung habe ich mich bislang nicht weiter mit der Perikope differenziert beschäftigt.

Details

Titel
Historisch-kritische Exegese über "Die Segnung der Kinder" (Mk 10, 13-16)
Hochschule
Bergische Universität Wuppertal
Veranstaltung
Grundwissen NT
Note
2,7
Jahr
2022
Seiten
40
Katalognummer
V1333715
ISBN (eBook)
9783346839268
ISBN (Buch)
9783346839275
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Exegese, Segnung, Grundwissen, Neues Testament
Arbeit zitieren
Anonym, 2022, Historisch-kritische Exegese über "Die Segnung der Kinder" (Mk 10, 13-16), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1333715

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Historisch-kritische Exegese über "Die Segnung der Kinder" (Mk 10, 13-16)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden